Historischer Eppischhof

Historischer Eppisch Hof

~ km Hauptstr. 11, 54636 Messerich
Auf einen Blick: Historischer Eppisch Hof finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Messerich, Hauptstr. 11. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Historischer Eppisch Hof eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Ferienwohnung, Ferienhäuser.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0656896101. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://eppischhof.de/.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (12592) Alle anzeigen
Zwar landen insgesamt weniger Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Bei den 10- bis 15-Jährigen ist die Zahl allerdings gestiegen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa Mehr Alkoholvergiftungen bei Jugendlichen unter 16 Jahren Schon oft wurde über das Thema «Komasaufen» diskutiert: Jedes Jahr müssen Tausende Kinder und Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus behandelt werden. Die Zahlen sinken insgesamt - aber nicht in allen Altersgruppen.
Die Bundesregierung hat ganz Belgien, Island und einzelne Regionen in neun weiteren europäischen Ländern wegen steigender Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt. Foto: Yannick Neve/Le Pictorium Agency via ZUMA/dpa Ganz Belgien und fast ganz Frankreich jetzt Risikogebiet Die Bundesregierung hat ein weiteres Nachbarland komplett zum Corona-Risikogebiet erklärt. Und das ist längst nicht alles. Die möglichen Urlaubsziele im Ausland schwinden. Daran ändert auch das Ende der pauschalen Reisewarnung für 160 Länder nichts.
Die Bauarbeiten am Neubau des Römisch-Germanischen Zentralmuseums in Mainz sind in vollem Gange. Foto: Thomas Frey/dpa Römisch-Germanisches Zentralmuseum präsentiert sich ganz neu Die Römer gehören zu Mainz wie der Dom, die Fastnacht der Wein. Die Landeshauptstadt beherbergt dazu das Römisch-Germanische Zentralmuseum. Das 1852 gegründete Haus geht ab 2021 neue Wege.
Glückliche Vergangenheit? In «Tell Me Why» dreht sich vieles um die Kindheit der Hauptfiguren. Foto: Xbox Game Studios/Dontnod Entertainment/dpa-tmn «Tell Me Why» ist eine interaktive Spurensuche Erinnerung ist trügerisch, vor allem, wenn es um die eigene Kindheit geht. Darum geht es in «Tell Me Why», einem Videospiel nicht ohne Schönheitsfehler - aber mit dem Herz am rechten Fleck.