Heil Medizintechnik GmbH

~ km Im Teich 9, 66459 Kirkel-Limbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)
Auf einen Blick: Heil Medizintechnik GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Kirkel, Im Teich 9. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Heil Medizintechnik GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sachverständiger / Gutachter, Dienstleistungen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06841922200. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.heil-medizintechnik.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (12879) Alle anzeigen
Hände fest am Steuer: Wer im Auto Funktionen mit Sprachbefehlen steuert, fährt meist sicherer. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Was Sprachassistenten im Auto machen Mit Googles Assistant, Apples Siri oder Amazons Alexa lässt sich einiges im Auto per Sprache steuern. Ist das hilfreich oder hauptsächlich Spielerei?
Bilinguale Kugel: Auch bei diesem Echo-Smartspeaker lässt sich nun die dynamische Alexa-Sprachauswahl instellen. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Alexas erster gemischter Sprachmodus ist da Bei Sprachassistentinnen und -assistenten muss man sich eigentlich für eine Sprache entscheiden. Eigentlich. Denn Amazons Alexa beherrscht nun auch einen Mischmodus. Doch für welche Sprachen?
Surfer und Möwen am Strand von Imsouane - der kleine Küstenort liegt an Marokkos Atlantikküste. Foto: Anika Reker/dpa-tmn Wellen jagen mit Marokkos bester Surferin Das ganze Jahr Sonne und gute Bedingungen für Profis und Anfänger, je nach Jahreszeit: Marokko ist zu einem Mekka für Surfer geworden. Auch immer mehr einheimische Frauen wagen sich in die Wellen.
Kindesentwicklung durch Corona nicht nachhaltig gestört Lockdown, Kontaktverbote, geschlossene Schulen: Was macht die Corona-Pandemie mit der Psyche von Kindern und Jugendlichen?