Fliegen nach Varna und Kapstadt: Neues von den Airlines

30.05.2016
Ans Schwarze Meer ins bulgarische Varna kann man nun direkt ab Paderborn fliegen. Lufthansa steuert Kapstadt ab Frankfurt wieder nonstop an und hat außerdem Flüge nach Alicante im Angebot.
Reisende können mit neuen Flügen etwa ab Frankfurt nach Alicante oder nonstop bis Kaptstadt fliegen. Foto: Christian Charisius
Reisende können mit neuen Flügen etwa ab Frankfurt nach Alicante oder nonstop bis Kaptstadt fliegen. Foto: Christian Charisius

Sun Express fliegt von Paderborn nach Varna

Der Ferienflieger Sun Express fliegt in diesem Sommer von Paderborn in die bulgarische Hafenstadt Varna am Schwarzen Meer. Die Flüge sind jeweils am Mittwoch, teilte die Airline mit. Sun Express steuert ab Paderborn außerdem zweimal pro Woche Fuerteventura an. Daneben gibt es einen täglichen Flug ins türkische Antalya.

Mit Lufthansa von Frankfurt nach Alicante

Lufthansa fliegt in diesem Sommer von Frankfurt nach Alicante. Die spanische Stadt an der Costa Brava wird einmal pro Woche am Samstag bedient, teilte das spanische Fremdenverkehrsamt mit. Abflug ist 13.35 Uhr in Frankfurt, Rückflug in Alicante um 17.00 Uhr. Der Flug dauert rund zweieinhalb Stunden.

Turkish Airlines schafft die Premium Economy wieder ab

Turkish Airlines schafft die Premium Economy ab. Die Zwischenklasse zwischen Economy und Business Class habe sich schlicht nicht rentiert, berichtet das Schweizer Fachmagazin «Aerotelegraph» aus Zürich online.

Lufthansa fliegt wieder nonstop von Frankfurt nach Kapstadt

Lufthansa fliegt im kommenden Winter wieder nonstop von Frankfurt nach Kapstadt. Ab 2. Dezember wird es drei wöchentliche Flüge jeweils am Mittwoch, Freitag und Sonntag geben, kündigte die Airline an. Vor vier Jahren hatte Lufthansa die Verbindung gestrichen und nahm Kapstadt-Flüge ab München auf. Diese soll es ebenfalls weiterhin geben, so die Fluggesellschaft.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Für Rückkehrer aus Risikogebieten ist ein Corona-Test nun verpflichtend. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa Auch «Ballermann Bulgariens» als Risikogebiet eingestuft Allmählich enden die Ferien. Für Heimkehrer aus vielen Urlaubsregionen heißt das: Corona-Test muss sein. Chaos an den Flughäfen blieb bislang aus. Wie läuft das alles ab, wer trägt die Kosten und was sagen Ärzte zu den Pflichttests?
Viele Urlaubsregionen in Europa bereiten sich trotz der corona-Krise auf die Sommersaison vor. Foto: Yorgos Karahalis/AP/dpa Gute Aussichten für den Sommerurlaub 2020 Wer dieses Jahr trotz Corona noch einen Sommerurlaub im Ausland plant, braucht gute Nerven. Nach wie vor sind die Grenzen dicht. Doch Stück für Stück wird klarer, welche Ziele ab wann angesteuert werden können. Und die Preise könnten vergleichsweise günstig sein.
Die Rekord-Besucherzahl lässt es erahnen: Mallorca gehört zu den beliebtesten Pauschalreisezielen der Deutschen. Das bestätigt eine Auswertung des IT-Dienstleisters Traveltainment. Foto: Jens Kalaene Was sind die beliebtesten Pauschalreiseziele der Deutschen? Strände, Wetter, Entfernung und der Preis sind bei der Wahl eines Rieseziels oft entscheidend. Welche Pauschlareiseziele besonders beliebt sind, zeigt ein Ranking von Traveltainment.
Klaus Müller, Chef der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Foto: Wolfgang Kumm/dpa Verbraucherschützer fordern Ende der Vorkasse bei Reisen Meist ist das Urlaubsgeld noch gar nicht auf dem Konto, da wollen Reiseveranstalter schon eine Anzahlung sehen. Verbraucherschützer finden die Vorkasse veraltet. Zu häufig gab es zuletzt Insolvenzen.