Bild

Ferienhof Feinen

~ km Brunnenstraße 6, 54597 Fleringen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 00:00 - 23:59
Dienstag: 00:00 - 23:59
Mittwoch: 00:00 - 23:59
Donnerstag: 00:00 - 23:59
Freitag: 00:00 - 23:59
Samstag: 00:00 - 23:59
Sonntag: 00:00 - 23:59
Jetzt geöffnet (bis 23:59 Uhr)

Verbringen Sie Ihren Urlaub bei uns auf dem Ferienhof Feinen in der Eifel und erleben Sie die Eifel von Ihrer schönsten Seite. Egal, ob Sie sich entspannen wollen und bei einem guten Buch am Lagerfeuer Ruhe suchen oder, ob Sie Ihren Urlaub aktiv verbringen und einige unserer zahlreichen Ausflugstipps testen… mit unseren Angeboten auf dem Ferienhof Feinen in Fleringen ist Ihnen ein spannender und gleichzeitig erholsamer Urlaub garantiert.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (8846) Alle anzeigen
Vinci ist nicht der prominenteste Ort der Toskana - im Da-Vinci-Jahr kommt ihm als Geburtsstätte des Künstlers aber eine besondere Rolle zu. Foto: Mona Contzen Urlaub in da Vincis Heimatstadt Von Vinci hat kaum jemand je etwas gehört. Doch zum 500. Todestag des großen Leonardo rückt der kleine Ort in der Toskana ins Scheinwerferlicht.
Winterstimmung auf Fehmarn: Urlauber finden in der kalten Jahreszeit vor allem Ruhe. Foto: www.fehmarn-echo.de/dpa-tmn Ein Winterbesuch auf der Insel Fehmarn Hoch im Norden Deutschlands liegt die Insel Fehmarn - im Winter ist es dort recht einsam. Nur wenigen Touristen begegnet man. Trotzdem ist einiges los, vor allem im Hauptort Burg. Und auf dem Wasser.
Wer nicht gerne im Supermarkt einkauft, sondern auf dem Bauernhof, kann im Internet nach einer Adresse in der Nähe suchen. Foto: www.mein-bauernhof.de Suchmaschine für Hofläden und Wochenmärkte Wer seine Lebensmittel nicht im Supermarkt einkaufen will, sondern direkt beim Erzeuger, kann jetzt auf Hilfe aus dem Netz hoffen: Eine Suchmaschine verrät, wo man frisch einkaufen kann.
Der Rothaarsteig führt durch das Sauerland. Immer mehr - auch jüngere - Wanderer sind deshalb in der Region unterwegs. Foto: Klaus-Peter Kappest/Rothaarsteigverein e.V. Das Sauerland will Urlaubern Heimat auf Zeit bieten Lange Zeit dominierte in den Unterkünften im Sauerland Eiche rustikal. Daran hat sich viel geändert. Dennoch setzen die Hoteliers weiter auf Regionalität - bei den Baumaterialien und auf dem Buffet.