Ev. Kirchenkreis Saar-West

~ km Am Ludwigsplatz 5, 66117 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken
Die evangelische Kirche engagiert sich auf vielen Ebenen des öffentlichen Lebens. Dazu zählt unter anderem die Seelsorge in Justizvollzugsanstalten, das diakonische Engagement, der Pfarrdienst an Berufsschulen, die Frauen- und Männerarbeit, Jugendarbeit und Kirchenmusik. Ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken in großer Zahl am kirchlichen Leben und an den kirchlichen Angeboten zusammen.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (19) Alle anzeigen
Passende Berichte (5027) Alle anzeigen
Im Gegensatz zur Kommunion und Konfirmation verzichtet die Jugendweihe auf einen religiösen Bezug. Foto: Jens Büttner Kommunion, Konfirmation und Jugendweihe - Was ist was? Im Frühling ist es wieder soweit - in vielen Familien wird Konfirmation, Kommunion oder Jugendweihe gefeiert. Ein paar Informationen und hilfreiche Tipps zum Ablauf der Feiern, zum Dresscode und zum Hintergrund des jeweiligen Festes.
Es gibt heute rund 1,4 Millionen kinderreiche Familien in Deutschland und große regionale Unterschiede. Foto: Uwe Anspach/Symbolbild Wo die Kinderreichen in Deutschland leben Drei Kinder oder mehr - das gilt als «kinderreich». Vor hundert Jahren ganz normal, sind Familien mit vielen Kindern heute selten. Dabei müsste Kinderreichtum stärker gefördert werden, fordern Experten und legen interessante Zahlen vor.
Wo Luther Geschichte schrieb: An die Tür der Schlosskirche von Wittenberg schlug der Reformator seine 95 Thesen an. Foto: Michael Bader/IMG Sachsen-Anhalt/dpa-tmn Reise auf den Spuren Martin Luthers Außer Thesen viel gewesen: Martin Luther hinterließ an zahlreichen Orten in Ostdeutschland seine Spuren. 500 Jahre nach seinem Thesenanschlag kommen besonders viele Touristen nach Wittenberg und Eisenach. Doch nicht alles, was sie sehen, ist echt.
Auf den Spuren der Reformation: Das Panorama von Marburg ist der Höhepunkt der Reise auf dem Elisabethpfad. Foto: Georg Kronenberg/www.georgkronenberg.com/dpa-tmn Der Elisabethpfad: Auf den Spuren der Reformation in Hessen Mit der Reformation verbindet man Martin Luther, Wittenberg und die Wartburg. Doch auch in Hessen gab es jemanden, der Gefallen an Luthers Thesen fand: Philipp der Großmütige. Ausgerechnet ein katholischer Wanderweg führt zu seinen wichtigsten Wirkungsstätten.