Dudweiler Schützengesellschaft 1857 e. V.

~ km Kittenbergstr. 1, 66125 Saarbrücken-Dudweiler
Auf einen Blick: Dudweiler Schützengesellschaft 1857 e. V. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Kittenbergstr. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dudweiler Schützengesellschaft 1857 e. V. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sportvereine und -verbände.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06897841639.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (85) Alle anzeigen
Passende Berichte (7312) Alle anzeigen
Ein Waldbrand in der Nähe von Ljusdal in Schweden. Foto: Mats Andersson/TT NEWSAGENCY Grillen und Feuer in Schweden wegen Waldbrandgefahr verboten In Schweden wüten zurzeit mehrere Waldbrände. Reisende sollten daher überprüfen, ob ihre geplante Route befahrbar ist. Außerdem besteht ein striktes Lagerfeuer- und Grillverbot.
Die Skulptur «JYC's Dream» von Kevin Reilly auf dem Grund des Golfs von Mexiko. Foto: Spring Run Media Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, sieben Skulpturen, die teils an die Seefahrt erinnern, sind zu sehen.
Vögel brauchen gerade an warmen Tagen eine Wasserstelle zum Trinken und Baden. Foto: Ruth Reheuser Wildlebenden Tieren mit Wasser über die heißen Tage helfen Wildlebende Tiere sind auf eine ausreichende Frischwasserzufuhr angewiesen. Im Sommer sind natürliche Wasserstellen jedoch rar. Balkon- und Gartenbesitzer können da helfen.
Jeden Abend bringt die Deutsche Bahn nun Touristen per Fernbus in die Hauptstadt Polens. Abfahrt in Berlin ist um 22.45 Uhr, Ankunft in Warschau um 7.40 Uhr. Foto: Thomas Eisenhuth Erholung auf Föhr oder Trubel in Prag und Warschau Freunde von kulinarischen Genüssen und Bewegung können sich auf eine ganz besondere Radroute freuen. Auf Föhr führt die «Schlemmerpartie» mit Stopps bei lokalen Erzeugern über die Insel. Motorisiert ins städtische Vergnügen geht es mit den neuen Nacht-Fernbusstrecken nach Warschau und Prag.