DJK Bildstock 1922 e.V. 1. Vorsitzender Dirk Barth

~ km Eichenweg 12, 66287 Quierschied
Auf einen Blick: DJK Bildstock 1922 e.V. 1. Vorsitzender Dirk Barth finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Quierschied, Eichenweg 12. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist DJK Bildstock 1922 e.V. 1. Vorsitzender Dirk Barth eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sportvereine und -verbände.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (35) Alle anzeigen
ASV Hühnerfeld ~ km Pfählerstr. 6, 66280 Sulzbach-Hühnerfeld
Passende Berichte (4615) Alle anzeigen
Nur für Gamer mit großem Budget: Medions Erazer X87001 bringt die aktuell schnellste Spiele-Hardware, kostet aber auch knapp 4500 Euro. Foto: Medion/dpa-tmn Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem Notebook auf.
Die verschärften Spannungen zwischen Berlin und Ankara haben nach Angaben von Tourismuskonzernen bisher keine Spuren bei der Nachfrage nach Türkei-Reisen hinterlassen. Foto: Marius Becker/dpa Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht Vor einem Monat verschärfte die Bundesregierung ihren Kurs gegenüber der Türkei. Privatreisende rief Außenminister Gabriel zu erhöhter Vorsicht auf. Doch bisher reagieren Sonnenhungrige gelassen.
Rolf ist Mitarbeiter von Ubisoft Blue Byte und entwickelt Charaktere für Spielfiguren. Eine seiner Figuren steht als 3-Druck auf seinem Schreibtisch. Foto: Andreas Arnold/dpa Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft Blue Byte.
Gamescom-Besucher müssen sich wohl wieder in Geduld üben, wenn sie eine der Neuheiten testen wollen. Schon im vergangenen Jahr zählte die Messe 345 000 Fach- und Privatbesucher. Foto: Marius Becker/dpa GAMESCOM: Einmal durchbuchstabiert, was auf Köln zukommt Zocken, Gucken, Kostümieren - zur Gamescom in Köln werden wieder Hunderttausende Spielefans erwartet. Ein Schwerpunkt ist in diesem Jahr der E-Sport, die Kanzlerin eröffnet die Messe. Drumherum passiert allerdings auch noch viel. Eine Übersicht.