Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Riegelsberg Franz-Josef Klein

~ km Untere Schulstr. 1, 66292 Riegelsberg
Auf einen Blick: Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Riegelsberg Franz-Josef Klein finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Riegelsberg, Untere Schulstr. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Riegelsberg Franz-Josef Klein eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Vereine.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0680648174. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.drk-riegelsberg.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (12) Alle anzeigen
Passende Berichte (7498) Alle anzeigen
Erst mit dem Bronze-Abzeichen können Kinder sicher schwimmen. Doch oft fehlt der Schwimmunterricht. Rund ein Viertel aller Grundschulen in Deutschland hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Foto: Rolf Vennenbernd Wird Deutschland ein Land der Nichtschwimmer? Während der Hitzewelle meldete die Polizei beinahe täglich tödliche Badeunfälle. Auch Kinder und Jugendliche sind unter den Opfern. Experten beklagen, dass Schüler in Deutschland zu wenig Schwimmunterricht erhalten. Und es gibt eine neue Risikogruppe.
Eine neue Zugroute durch Mexiko soll Touristen auch nach Mérida bringen. Von hier aus lässt sich etwa die Maya-Ruinenstätte Chichen Itza gut erreichen. Foto: Denis Duettmann Mexiko plant Touristenzug zu bekannten Maya-Stätten Wenn es nach Mexikos künftigem Präsidenten López Obrador geht, wird schon bald der Bau einer Bahntrasse entlang der wichtigsten Maya-Stätten beginnen. Auf einer Länge von 1500 km sollen Touristen in spätestens in vier Jahren bequem von Cancún nach Palenque reisen können.
Mit Wizz Air gelangen Reisende von Dortmund aus bald dreimal pro Woche nach Tirana in Albanien. Foto: Andreas Gebert Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien an. Und die portugiesische Fluggesellschaft TAP führt einen Vielflieger-Pass ein.
Jedes Kind hat einen gesetzlichen Anspruch auf einen Kita-Platz. Der Träger der öffentlichen Jugendhilfe muss deshalb ausreichend Plätze zur Verfügung stellen. Foto: Daniel Naupold Anspruch auf Kita-Platz muss in jedem Fall gewährt werden Eltern und ihre Kinder haben Anspruch auf einen Kita-Platz. Fachkräftemangel oder Baumaßnahmen sind kein Grund für fehlende Plätze. Der Träger der öffentlichen Jugendhilfe muss im Notfall freie Träger heranziehen, um den Platzbedarf zu decken.