C64-Remake in Originalgröße kommt im Dezember

27.06.2019
In den 80er Jahren war er der heiße Traum aller Spielefans und gilt heute als Kult-Computer. Im Dezember kommt der Commodore C64 zurück, mit einer voll funktionstüchtigen Tastatur und über 60 Spielen.
Der Brotkasten ist zurück, als «The C64» (120 Euro) in Originalgröße und mit funktionierenden Tasten. Foto: Retro Games
Der Brotkasten ist zurück, als «The C64» (120 Euro) in Originalgröße und mit funktionierenden Tasten. Foto: Retro Games

Berlin (dpa/tmn) - Technisch modernisiert, vom äußeren Design aber annähernd originalgetreu und mit voll funktionsfähiger Tastatur: So soll das Retro-C64-Remake «The C64» vom 5. Dezember an für 120 Euro an verkauft werden, wie Hersteller Retro Games mitteilt.

Ab Werk sind 64 Spiele vorinstalliert, darunter etwa «California Games», «Paradroid» oder «Attack oft the Mutant Camels». Über eine USB-Schnittstelle sollen sich weitere Titel oder Programme hinzufügen lassen - etwa aus der C64-Spiele-Bibliothek des Internet Archive.

Zum Lieferumfang gehört auch ein Mikroschalter-Joystick, der sich an einen der insgesamt vier USB-Ports anschließen lässt. Mit dem Fernseher oder einem Monitor verbindet man «The C64» via HDMI-Kabel.

In einer verkleinerten Version ohne funktionierende Tastatur und ohne die Möglichkeit, weitere Games aufzuspielen, war im März 2018 bereits «The C64 Mini» erschienen. Sein Verkaufspreis liegt im Handel derzeit bei 40 Euro, die Hälfte der ursprünglichen Preisempfehlung.

Liste der vorinstallierten Spiele auf "The C64"

C64-Games im Internet Archive

C64-Programme im Internet Archive


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN

Passende Anbieter

Das könnte Sie auch interessieren
Der Commodore 64 soll Anfang 2018 in einer modernisierten Neuauflage in den Handel kommen. Foto: Koch Media/dpa-tmn Computer-Klassiker C64 kommt 2018 als Mini-Neuauflage Für viele Menschen war der Comodore 64 in den 1980er Jahren der erste Computer, den sie buchstäblich in ihre Finger bekamen. Technisch war er irgendwann überholt. Nun kommt der C64 als Retroversion zurück.
Neue Spiele schon vor Veröffentlichung ausprobieren? Auf der Gamescom kein Problem. Für viele Gamer ist die jährliche Messe in Köln Pflichttermin. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Mehr Events und scharfe Kostümregeln: Die Gamescom 2017 Mehr Platz, mehr Aussteller und mehr E-Sports. Die Videospielmesse Gamescom kommt in diesem Jahr mit größerem Angebot und neuer Tagesfolge - selbst die Kanzlerin schaut vorbei. Besucher sollten aber die Kostümregeln beachten.
Kleiner Held in großer Welt: «The Legend of Zelda: Breath of the Wild» bietet deutlich mehr Freiheiten und Möglichkeiten als andere Teile der populären Serie. Foto: Nintendo Freibeuter und Blutsauger: Highlights für das Spielejahr 2017 Seeschlachten im Internet, Roboter-Dinosaurier in freier Wildbahn und ein Vampir mit Gewissensbissen: Das Spielejahr 2017 wird bunt und abwechslungsreich. Wann Highlights wie das neue «Zelda» genau erscheinen, steht allerdings noch nicht fest.
Selbst eine App: Das Icon des Apple App Store auf einem iPhone. Foto: Andrea Warnecke Durchblick im App-Dschungel bekommen Das App-Angebot für Android- und iOS-Geräte ist riesig. Das macht es schwer, den Überblick zu behalten und die beste Anwendung für einen bestimmten Zweck zu finden.