Barbara Matthias Pinokkio-Hof

~ km Gartenstr. 38, 03130 Felixsee-Bloischdorf
Auf einen Blick: Barbara Matthias Pinokkio-Hof finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Felixsee, Gartenstr. 38. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Barbara Matthias Pinokkio-Hof eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Öko-Produkte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 03563594416. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.em-hof-pinokkio.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (5170) Alle anzeigen
Der jüngste Teil der «Assassin's Creed»-Reihe mit Beinamen «Origins» geht dem Ursprung der Assassinen-Gilde auf den Grund. Schauplatz ist das alte Ägypten. Foto: Ubisoft/dpa-tmn Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario Mit «Assassin's Creed: Origins» begibt sich eine Blockbuster-Reihe auf die Suche nach ihren Wurzeln und macht dabei einiges neu. Und wer auf den nächsten «Super Mario» wartet, kann auf Nintendo Switch mit dem Klempner ins Abenteuer ziehen. Die neuen Konsolenspiele.
Der Kauf mit der Visa-Karte gehört zu den gängigen Zahlungsmöglichkeiten. Solche muss ein Reiseportal kostenlos anbieten. Foto: Ole Spata/dpa Gängige Zahlungsmöglichkeit muss kostenlos angeboten werden Urlauber können im Internet ihre Reise-Buchungen auf unterschiedliche Weise begleichen - per Bankeinzug, Rechnung oder mit der Kreditkarte. Einige Anbieter verlangen für bestimmte Zahlungsmöglichkeiten eine Gebühr. Doch erlaubt ist das nicht.
Christina Stürmer wird die Skisaison im Pitztal am 9. Dezember mit einem Konzert eröffnen. Foto: Management Christina Stürmer/dpa-tmn Events weltweit: Ski-Opening, Kulturzug und japanische Kunst Ob Skisport oder Kultur - der Herbst lockt vielerorts mit spannenden Events. Eine besondere Veranstaltungsreihe wird etwa im Intercity zwischen Prag nach Dresden geboten. Im Pitztal läutet Christina Stürmer mit einem Konzert die Skisaison ein.
Einst Treffpunkt und Verbindung zu Freunden und Familie wird die Telefonzelle langsam zur Seltenheit. Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn Wofür ist die pinke Säule? Wissenswertes über Telefonzellen Einst prägte die Telefonzelle das Straßenbild in ganz Deutschland, heute ist sie vom Aussterben bedroht. Die Telefonzelle hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Wer sie heute noch nutzt, sollte einige Details kennen und bei den Kosten aufpassen.