Backhaus Völklingen im Warndt e. V. (im Grundschulgebäude)

~ km Fröbelstr. 14, 66333 Völklingen-Lauterbach
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Tradition des Backens in Lauterbach wieder aufleben zu lassen. Backen früher war schon immer ökologisch, d.h. natürlich, ehrlich und erfindungsreich.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (10) Alle anzeigen
Passende Berichte (2938) Alle anzeigen
Wie werden eigentlich Bonbons gemacht? Das lernen Besucher bei Bömskes in Münster. Foto: Bömskes Bonbonmanufaktur Ausflugsziele für Genießer und Hobbyköche Brezeln backen, Bier brauen oder Pralinen machen: In Deutschland laden jede Menge Museen und Handwerksbetriebe zum Mitmachen ein - Verköstigung inklusive. Eine Auswahl für den Winter.
Bis zum 26. November kann in der Völklinger Hütte die Ausstellung «Inka - Gold. Macht. Gott.» besucht werden. Foto: Oliver Dietze/dpa Besondere Ziele: Sternenhimmel-Nacht und Schlössertag Wer sich für die Kultur der Inka interessiert, muss nicht unbedingt nach Peru reisen, um sie zu bewundern. Auch die Völkinger Hütte stellt in diesem Jahr Kulturgegenstände des Stammes aus. Hobbyastronomen können im Juni den Sternenhimmel über Juist betrachten.
Idyllisches Abendlicht im Wendland - hier ging es zur Zeit der Anti-Atom-Proteste heiß her. Foto: Nicole Jankowski/dpa-tmn Von Atomprotest bis Wolfsrückkehr: Landleben à la Wendland Urlaub machen, wo die Castoren rollen? Das ist kein Widerspruch. Das Wendland, ehemaliges DDR-Grenzgebiet und die am dünnsten besiedelte Region Deutschlands, lockt mit mehr als langweiligem Landleben.
Die Spielwelt folgt dem echten Stadtplan. An den sogenannten Pokéstops (blauer Kreis auf dem Smartphonedisplay) finden Spieler Ausrüstungsgegenstände. Foto: Andrea Warnecke «Pokémon Go»: Irre Monsterjagd mit Suchtpotenzial «Pokémon Go» sorgt für Wirbel in der digitalen Welt. Das Augmented-Reality-Spiel verbindet das echte Leben mit kleinen digitalen Monstern zu einer virtuellen Schnitzeljagd. Das macht ziemlich Spaß, ist allerdings auch nicht ohne Risiko.