Astrids Allerlei

Astrids Allerlei

~ km Hochstr. 4, 54429 Schillingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 12:00, 16:00 - 18:00
Dienstag: Geschlossen
Mittwoch: 09:00 - 12:00, 16:00 - 18:00
Donnerstag: Geschlossen
Freitag: 09:00 - 12:00, 16:00 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Astrids Allerlei ist aus Liebe an der Herstellung und dem Verkauf von hochwertigen und besonderen Konfitüren-Kreationen im September 2012 entstanden.Neben Konfitüren und Gelees werden auch Chutneys, Relish, Liköre, Essige, Öle und einige weitere hochwertigen Produkte selbst hergestellt. Die Produkte sind einzigartig und werden nur in kleinen und begrenzten Mengen hergestellt.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (12208) Alle anzeigen
Wie werden eigentlich Bonbons gemacht? Das lernen Besucher bei Bömskes in Münster. Foto: Bömskes Bonbonmanufaktur Ausflugsziele für Genießer und Hobbyköche Brezeln backen, Bier brauen oder Pralinen machen: In Deutschland laden jede Menge Museen und Handwerksbetriebe zum Mitmachen ein - Verköstigung inklusive. Eine Auswahl für den Winter.
Leckereien für den süßen Zahn gibt es im «Café Goldene Krone» in St. Märgen - rund zwei Dutzend Frauen haben das Café übernommmen, als es dicht machen sollte. Foto: Nicole Jankowski/dpa-tmn Food-Trip: Diese Schwarzwaldmädels gehen ihren eigenen Weg Mut zur Veränderung, den haben viele Schwarzwälderinnen. Ob Schokoladen-Werkstatt, Sterne-Restaurant oder Brennerei: Heimat wird hier neu interpretiert. Und das schmeckt richtig gut.
Erfahrungen sind für die Entwicklung von Kindern wichtiger als Materielles. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Womit Eltern ihren Kindern ein besonderes Geschenk machen Noch ein Päckchen, noch eins und noch eins: Ohne Spielzeug und Süßes für die Kleinen ist Heiligabend für viele Menschen kaum vorstellbar. Ein Hirnforscher hat andere Vorschläge.
Beim Kauf im Laden besteht zwar kein Rechtsanspruch auf Rückgabe, die Händler sind aber meist trotzdem kulant - wenn man den Kassenbon hat. Foto: Florian Schuh/dpa Ungeliebte Technik-Geschenke loswerden Wenn es zu Weihnachten oder zum Geburtstag nicht das richtige Gadget gab, kann die Enttäuschung groß sein. Aber nicht nur das. Was soll man bloß mit den ungeliebten Technik-Geschenken anstellen?