Aspekteins GmbH Videoproduktion

~ km Scheidter Str. 2, 66123 Saarbrücken-St Johann
Aspekteins GmbH bietet als Full-Service-Agentur sämtliche Eckpfeiler der Filmproduktion sowie ganzheitliche Betreuung von 360-Grad-Videos und Virtual-Reality Projekte.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Cove Face Fotostudio ~ km Bahnhofstr. 97, 66111 Saarbrücken-St Johann
Passende Berichte (11322) Alle anzeigen
Die Polaraoid Snap Touch kostet rund 180 Euro. Foto: Polaroid Die Sofortbildfotografie ist zurück Echte Bilder statt digitaler Datenwust: Der Reiz der Sofortbildfotografie liegt im Greifbaren. Vor einigen Jahren wurde die Herstellung von Sofortbildfilmen eingestellt. Doch nun erlebt die Polaroid-Ära eine Renaissance.
Das Angebot an Video-on-Demand- und Streamingdiensten ist groß. Damit der Dienst der Wahl die Bedürfnisse des Nutzer erfüllt, heißt es: vergleichen. Foto: Andrea Warnecke Mehr Durchblick im Streaming-Dschungel Netflix, Amazon, Maxdome - Streamingdienste für Serien und Filme werden immer beliebter. Doch die Angebote sind sehr unterschiedlich. Um für sich persönlich das beste zu finden, lohnt ein gründlicher Vergleich. Ein neuer Dienst lässt noch auf sich warten.
Das Computerspielemuseum Berlin hat einen neuen Ausstellungsbereich zu Virtual Reality. Museumschef Andreas Lange sieht die jetzige Entwicklung als absoluten Meilenstein. Foto: Bernd von Jutrczenka Wird Virtuelle Realität 2017 zum Massenprodukt? Virtuelle Realität ist der Trend der Stunde. In diesem Jahr kamen Brillen auf den Markt, die den digitalen Trip für jedermann ermöglichen. Setzt sich der Hype 2017 in der breiten Masse durch?
Virtuelle Realität ohne Kabel und eingeschobenes Smartphone: Die Oculus Go packt alle Hardware in eine Brille. Foto: Robert Günther Oculus Go im Test: Virtuelle Welt auf neuem Niveau Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat jetzt den Marktstart der neuen Virtual-Reality-Brille Oculus Go angekündigt. Wir konnten das neuartige VR-Headset der Facebook-Tochter, das ohne PC oder Smartphone auskommt, schon einige Tage lang vorab testen.