Alltours verlängert gebührenfreies Umbuchen

05.04.2016
Die großen deutschen Reiseveranstalter bieten derzeit gebührenfreie Umbuchungen und Stornierungen für manche Reisen an. Hintergrund sind unter anderem Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.
alltours verlängert die Aktion «kostenfreie Umbuchung». Foto: alltours flugreisen gmbh
alltours verlängert die Aktion «kostenfreie Umbuchung». Foto: alltours flugreisen gmbh

Düsseldorf (dpa/tmn) - Bei Alltours und FTI lassen sich Pauschalreisen nach Ägypten, Tunesien und in die Türkei auch weiterhin bis 30 Tage vor Abreise gebührenfrei umbuchen. Ursprünglich galt dieses Angebot nur bis 31. März. Die Aktion wurde nun verlängert, teilte der Reiseveranstalter mit.

Auch andere Veranstalter bieten in dieser Saison großzügige Konditionen für das Umbuchen von Reisen. Der Hintergrund ist eine zunehmende Verunsicherung vieler Urlauber. Die Türkei, Ägypten und vor allem Tunesien werden wegen der Angst vor Terror deutlich schlechter gebucht als im vergangenen Jahr.


KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Der Reiseveranstalter alltours hat sein Winterprogramm 2016/17 vorgestellt. Foto: Rolf Vennenbernd Alltours: Neue Reiseziele und mehr Kanaren Spanien kann sich derzeit vor Urlaubern kaum retten. Das dürfte auch im kommenden Winter nicht anders aussehen: Der Veranstalter Alltours baut sein Angebot auf den Kanaren aus. Doch auch die Emirate boomen. Anders sieht es für zwei andere Länder aus - dort sinken die Preise.
Die Nachfrage nach Türkei-Reisen zieht laut Öger Tours aktuell wieder an. Foto: Lena Klimkeit Öger Tours: Türkei-Urlaub wird deutlich günstiger Ob Türkei, Tunesien oder Ägypten: Bei Öger Tours werden viele Urlaubsreisen günstiger. Um wie viel Prozent die Angebote genau sinken, teilte der Veranstalter bei der Vorstellung seines Winterprogramms mit.
Alltours bietet im Sommer 2018 mehr Hotels auf Kreta an. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn Alltours-Sommerprogramm: Mehr Griechenland, neue Fernziele Ausbau in Griechenland bei gleichzeitig steigenden Preisen, neue Hotelmarken und neue Reiseziele in Asien: Der Reiseveranstalter Alltours hat sein Sommerprogramm 2018 vorgestellt.
15 Prozent mehr Hotels, die sich nur an Erwachsene richten, hat Tui Deutschland im kommenden Sommer im Programm - darunter das «Sensimar Calypso Resort & Spa» auf Fuerteventura. Foto: Tui Tui bietet mehr Hotels nur für Erwachsene Unter Urlaubern finden sich immer öfter Erwachsene ohne Kinder. Im Hotel wollen sie dann möglichst kein Kindergeschrei. Tui Deutschland baut dieses Segment entsprechend groß aus - und bringt die Hotels sogar aufs Meer.