Stefan Sieg

ADAC Saarland e. V. Verkehrsübungsplatz

~ km An der Grühlingstr. , 66287 Quierschied

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 12:00 - 17:00
Mittwoch: 12:00 - 17:00
Donnerstag: 12:00 - 17:00
Freitag: 12:00 - 17:00
Samstag: 10:00 - 17:00
Sonntag: 10:00 - 17:00
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)
Auf einen Blick: ADAC Saarland e. V. Verkehrsübungsplatz finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Quierschied, An der Grühlingstr. . Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist ADAC Saarland e. V. Verkehrsübungsplatz eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sporthallen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0689761876.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (14353) Alle anzeigen
Facebook hat zahlreiche Konten, Gruppen und Seiten entfernt, die der «Querdenken»-Bewegung zugeordnet werden. Foto: Richard Drew/AP/dpa Facebook-Löschung von «Querdenken»-Inhalten: Lob und Kritik In einem beispiellosen Schritt hat Facebook Kanäle der «Querdenken»-Bewegung gelöscht. Der US-Konzern erhielt für sein hartes Vorgehen aus der Politik viel Zuspruch, musste sich aber auch kritische Fragen gefallen lassen.
Koloss aus Stahl: Die Loschwitzer Brücke über die Elbe in Dresden ist auch als «Blaues Wunder» bekannt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Welterbe und Elbschätze zwischen Dresden und Magdeburg Drei Länder, zwei Hauptstädte, ein Fluss: Wer stromabwärts die Elbe von Dresden bis Magdeburg bereist, trifft auf wenig Schiffsverkehr, aber viel Naturschutz.
Der Troll ist da: Die neuen (und alten) Emojis haben ihren Meister gefunden. Foto: Emojipedia/dpa-tmn Das sind die neuen Emojis Ein Emoji sagt mehr als tausend Worte? Vielleicht. Jedenfalls sind virtuelle Tastaturen ohne Emojis nicht mehr denkbar. Nun gibt es drei Dutzend neue, die bald die Chats bevölkern werden.
Flach und schön schlicht. Die Galaxy Watch 4 wirkt nicht aufdringlich technisch sondern eher wie eine normale Uhr. Wer das nicht mag, kann ein extrabuntes Ziffernblatt wählen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Samsung Galaxy Watch 4 im Test Neue Uhr, neues Betriebssystem und trotzdem ganz klar ein Samsungprodukt. Die neuen Smartwatches der Koreaner bieten viele Möglichkeiten zur Selbstvermessung - aber nur für Androidnutzer.