Thomas Freund

Zweckverband Berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm

~ km Industriestr. 14, 54634 Bitburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:45 - 16:30
Dienstag: 07:45 - 16:30
Mittwoch: 07:45 - 16:30
Donnerstag: 07:45 - 16:30
Freitag: 07:45 - 15:30
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Zweckverband Berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bitburg, Industriestr. 14. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Zweckverband Berufsbildungszentrum Bitburg-Prüm eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06561971200. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.bebiz.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (16) Alle anzeigen
Passende Berichte (3630) Alle anzeigen
Vor dem Wiedereinstieg ins Training nach Covid-19 sollte man gesundheitliche Risiken bei einem ärztlichen Check abklären lassen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Nach Covid-19 Sportpause machen Vor dem Wiedereinstieg ins Training sollte man sich gründlich auskurieren - gerade milde Verläufe können tückisch sein und einen zu einem voreiligen Einstieg verleiten. Was sind die Risiken?
Für mobil eingeschränkte Menschen ist das nächstgelegene Impfzentrum häufig nicht ohne Weiteres zu erreichen. Foto: Uwe Anspach/dpa/dpa-tmn Wann zahlt die Kasse die Fahrt zum Impfzentrum? Für die meisten scheint der Weg zum Impfzentrum kein Problem. Was aber ist mit älteren, blinden oder gehbehinderten Menschen? Hier gibt es eine klare Empfehlung des Spitzenverbandes an seine Kassen.
Einstieg nur noch mit OP-Maske oder noch besserem Schutz: Alltagsmasken sollen laut einem Bund-Länder-Beschluss in Bahnen und Bussen künftig bundesweit tabu sein. Foto: Tobias Hase/dpa/dpa-tmn Was Sie zur neuen Maskenpflicht wissen müssen Das letzte A aus der AHA-Regel gilt nicht mehr überall. In manchen Bereichen hat die Alltagsmaske künftig ausgedient, erlaubt sind dort nur noch besser schützende Masken. Was heißt das für die Bürger?
Die Erasmus-App infomiert Studierende über die Möglichkeiten eines Auslandssemesters und ermöglicht es ihnen, sich untereinander auszutauschen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Neue Erasmus-App steht zum Download bereit Welche Möglichkeiten habe ich für ein Auslandssemester? Wollen Studierende Näheres zum Programm Erasmus+ erfahren, können sie dafür künftig auch eine App nutzen.