3 221 passende Berichte
Größere Kapseln lassen sich besser schlucken, wenn man den Kopf zunächst nach vorne neigt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So klappt es mit Tabletten und Kapseln
29.06.2020
Viele Menschen haben Probleme, Medikamente zu schlucken. Oft ist es aber reine Kopfsache - mit diesen Tricks bekommen Sie Tabletten und Kapseln leichter runter.
Jesco Ihme macht eine Ausbildung zum Forstwirt - der 30-Jährige ist gerade im zweiten Lehrjahr. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa-tmn Wie werde ich Forstwirt/in?
29.06.2020
Der Wald ist für viele ein Ort, um zu wandern oder sich zu erholen. Forstwirte verbringen dort die meiste Zeit ihres Arbeitstages. Der beginnt mit Sonnenaufgang - und erfordert Ruhe und Besonnenheit.
In Videotelefonaten sollte man nicht ständig reingrätschen, sondern Pausen aushalten und den anderen ausreden lassen. Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/dpa-tmn Kommunikationsregeln für digitale Kanäle
29.06.2020
Im Job kommunizieren wir zunehmend digital. Eine Mail schreiben, eine kurze Chat-Nachricht schicken oder via Zoom anrufen? Worauf es bei der Wahl des richtigen Kommunikationskanals ankommt.
Um seine Produkte im Netz erfolgreich zu verkaufen, sind gute Fotos und möglichst viele Detailinformationen nötig. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Ein eigenes Online-Business aufziehen
29.06.2020
Eine gute Eintrittsstrategie haben und sich mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen vertraut machen: So aufgestellt kann es losgehen mit dem eigenen Online-Business. Was dabei wichtig ist.
Gerade bei Hitze wichtig: Trinken, und zwar ausreichende Mengen und gleichmäßig über den Tag verteilt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Den Kreislauf bei Hitze in Schwung bringen
26.06.2020
Wenn es heiß ist, kann es schnell Probleme mit dem Kreislauf geben - mit manchmal ernsten Folgen. Darum sollte man bei ersten Anzeichen schnell gegensteuern.
Anna Lautenbacher macht bei Auerbräu in Rosenheim eine Ausbildung zur Brauerin. Foto: Angelika Warmuth/dpa-tmn Wie werde ich Brauer/in?
26.06.2020
Ein Bier, das nach Banane schmeckt? Das geht - ganz ohne Banane, dafür mit der Ausbildung zum Brauer und zur Mälzerin. Technisches und naturwissenschaftliches Interesse dürfen dabei nicht fehlen.
Der Sommerurlaub steht vor der Tür, und angesichts der vergangenen Monate mit Corona-Pandemie haben viele Arbeitnehmer Erholung in diesem Jahr besonders verdient. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn/dpa Für Erholung gibt es kein Patentrezept
26.06.2020
Der Sommerurlaub steht vor der Tür und angesichts der vergangenen Monate mit Corona-Pandemie haben viele Arbeitnehmer Erholung in diesem Jahr besonders verdient. Aber wie erholt man sich am besten?
Der Medizinische Dienst der gesetzlichen Krankenkassen hat die Patienten-Beschwerden 2019 begutachtet: Die meisten Fehlervorwürfe standen in Zusammenhang mit Operationen. Foto: Georg Wendt/dpa Etwas mehr bestätigte Behandlungsfehler 2019
25.06.2020
Dass Medizinern gravierende Fehler passieren, ist sehr selten - kann aber erhebliche Folgen haben. Gutachter gehen Verdachtsfällen nach - aber ein Gesamtbild ist auch nach neuen Zahlen schwierig.
Die Europäische Arzneimittel-Agentur EMA hat erstmals grünes Licht für einen Wirkstoff zur Corona-Therapie in der EU gegeben. Foto: Ulrich Perrey/dpa-POOL/dpa EU-Behörde empfiehlt Einsatz von Remdesivir bei Corona
25.06.2020
Bislang gibt es gegen das Coronavirus keinen Impfstoff und kein zugelassenes Medikament. Nun hat die Europäische Arzneimittel-Agentur grünes Licht für das Mittel Remdesivir gegeben.
Paare, die sich nachts ein Bett teilen, haben eine längere REM-Phase und stimmen ihren Schlaf aufeinander ab. Foto: Christophe Gateau/dpa Das Bett teilende Paare schlafen besser
25.06.2020
Der gemeinsame Schlaf mit dem Partner kann einen Schub für die geistige Gesundheit und die kreativen Fähigkeiten bringen, vermuten Forscher.
2/100