3 150 passende Berichte
Ein duales Studium bedeutet Doppelbelastung: Und an der Hochschule gibt es meist einen straffen Zeitplan. Foto: Markus Hibbeler/dpa-tmn Das bietet ein duales Studium
25.05.2020
Mit einem gesicherten Arbeitsplatz und ohne Bafög-Schulden ins Berufsleben starten: Das alles kann ein duales Studium ermöglichen. Doch Studierende müssen wissen, dass der Deal nicht nur Vorteile hat.
Wer sich direkt nach dem Abschluss selbstständig machen will, braucht einige Jahre, um ins Geschäft zu kommen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Nach dem Studium selbstständig machen
25.05.2020
Direkt nach dem Abschluss selbstständig arbeiten: Das klingt nach großer Freiheit, stellt Absolventen aber vor viele Herausforderungen. Wichtig sind Leidenschaft, Vorbilder und genügend Geduld.
Wer Zerspanungsmechaniker werden will, sollte Interesse für diese Bereiche mitbringen. Foto: Lüdecke GmbH/dpa-tmn Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?
25.05.2020
Zerspanungsmechaniker stellen Teile her, die in zahlreichen Industrieprodukten vorkommen. Ein Job, der Handwerk, Informatik und Technik vereint - entsprechend sollten die Neigungen der Bewerber sein.
Wenn ein Insekt im Auge gelandet ist, sind Ausspülen und bewusstes Blinzeln die richtigen Mittel, um den Fremdkörper wieder loszuwerden. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn So werden Sie Fremdkörper im Auge wieder los
22.05.2020
Augen auf im Straßenverkehr, heißt es immer. Wer mit dem Fahrrad draußen unterwegs ist, kennt allerdings den unangenehmen Nebeneffekt davon: Partikel können ins Auge fliegen. So wird man sie wieder los.
Wie vom Arzt verschrieben: Gerinnungshemmer sollten Herzpatienten auch in Corona-Zeiten zuverlässig und ohne Unterbrechung einnehmen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Herzpatienten sollten Blutverdünner wie gewohnt einnehmen
21.05.2020
Berichte rund um schwere Krankheitsverläufe von Covid-19 können Herzkranke beunruhigen - und zu falschen Reaktionen verleiten. Davor warnt die Herzstiftung. Und gibt einen Ratschlag für den Ernstfall.
Zurück am Automaten: Dank der Corona-Krise mussten Menschen mit Glücksspiel-Problemen eine Pause einlegen. Überwunden ist die Sucht deswegen aber noch nicht. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Rückfall in Glücksspielsucht droht
21.05.2020
Durch die Corona-Krise waren auch Spielhallen, Spielbanken und Sportwettbüros wochenlang nicht zugänglich. Für Menschen mit Glücksspielsucht ist das eine Chance - und eine Gefahr.
Mit einer Pinzette lassen sich Zecken gut entfernen. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Drei Tipps zum richtigen Umgang mit Zecken
20.05.2020
Sie saugen Blut und können Krankheiten übertragen: In diesem Jahr sind besonders viele Zecken unterwegs. Wie reagiert man, wenn eine in der Haut steckt? Und wie schützt man sich?
Während der Corona-Krise haben sich viele Arbeitnehmer an das Homeoffice gewöhnt. Vor einer Rückkehr ins Büro ist es daher wichtig, die Vor- und Nachteile im Betrieb zu diskutieren. Foto: Sebastian Gollnow/dpa Von den Tücken der Rückkehr ins Büro
20.05.2020
Alle ab ins Homeoffice - im März war die Sache noch klar. Bei der Rückkehr ins Büro sind sich Arbeitgeber deutlich weniger einig. Das kann Konsequenzen haben.
Mit Bedacht: Manche rezeptfreien Medikamente sollte man nicht zu lange auf eigene Faust einnehmen. Foto: Daniel Modjesch/dpa-tmn Faustregeln für rezeptfreie Medikamente
19.05.2020
Kein Schlaf, dröhnende Kopfschmerzen: Viele greifen dann zu Medikamenten, die es ohne Rezept zu kaufen gibt. Doch wer es mit der Einnahme übertreibt, verschlimmert das Problem womöglich.
Viel häufiger als die Augen infizieren sich normalerweise die Lippen mit Herpes. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn/Illustration Augenherpes wegen Mundschutz? Zusammenhang nicht belegt
19.05.2020
Steigt durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes die Gefahr einer Augenherpes-Infektion? Was Experten dazu sagen.
2/100