2 302 passende Berichte
Mindestens einmal täglich sollte die Prothese gereinigt werden. Foto: Tobias Felber Dritte Zähne richtig putzen
Heute
Prothese ins Glas, Tablette rein, fertig: So einfach stellen sich viele die Pflege der dritten Zähne vor. Doch so einfach ist es nicht.
Gemeinsam Abschied vom Glimmstängel nehmen: Wenn Paare zusammen mit dem Rauchen aufhören, steigen die Erfolgschancen. Foto: Christin Klose Gemeinsam mit dem Rauchen aufhören ist einfacher
18.04.2019
Ein gutes Team ist stärker als die Sucht: Gemeinsam mit dem Partner ist es einfacher, sich das Rauchen abzugewöhnen. Denn man kann sich gegenseitig unterstützen, wie eine aktuelle Studie zeigt.
Darmspiegelung: Ab einem gewissen Alter gib es alle zehn Jahre einen Anspruch auf die Vorsorgeuntersuchung. Foto: Patrick Pleul Kassen zahlen Darmspiegelung für Männer ab 50
18.04.2019
Gesetzlich Versicherte profitieren von umfangreicheren Vorsorge-Leistungen gegen Darmkrebs: Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Darmspiegelung künftig schon ab einem niedrigeren Alter als bisher.
Im Schnitt trinkt jeder Deutsche rund 101 Liter Bier pro Jahr. Foto: Jens Büttner Die Süchte der Deutschen - von Alkohol bis Schlaftablette
17.04.2019
Einmal im Jahr listet das Jahrbuch Sucht auf, wie abhängig die Deutschen sind - von Alkohol, Tabak, Medikamenten oder Glücksspielen. Trotz mancher Fortschritte hat sich am Gesamtbild für Suchtforscher wenig geändert.
Eine Operation des Grauen Stars ist leichter und weniger riskant, wenn die Krankheit noch eher am Anfang ist. Foto: Rolf Vennenbernd Wann sollte der Graue Star operiert werden?
16.04.2019
Eine Operation des Grauen Stars gehört eher zur Routine eines Arztes. Wann operiert wird, entscheidet allerdings der Patient. Je nach Dringlichkeit im Alltag, werden Schritte früher oder später eingeleitet.
Eine Behandlung beim Zahnarzt kann teuer werden: Zahnzusatzversicherungen sollen Patienten vor hohen Zuzahlungen schützen. Foto: Markus Scholz Zahnzusatzversicherung früh abschließen und nicht wechseln
16.04.2019
Ein Besuch beim Zahnarzt kann richtig, richtig wehtun. Und zwar nicht nur dem Patienten selbst, sondern auch seinem Konto. Versicherungen schützen vor bösen Überraschungen durch hohe Zuzahlungen - allerdings nur dann, wenn der Kunde den Vertrag rechtzeitig unterschrieben hat.
Patienten, die regelmäßig Drogen konsumieren, benötigen bei einer OP mehr Narkosemittel. Foto: Jens Schierenbeck Cannabis-Konsumenten brauchen mehr Narkosemittel
15.04.2019
Aus der Narkose aufwachen, bevor der Eingriff zu Ende ist - für viele Menschen ist das eine Alptraum-Vorstellung. Selten werden Narkosemittel tatsächlich zu niedrig dosiert. Der Drogenkonsum des Patienten kann eine Ursache sein.
Minijobs lohnen sich vor allem für Studenten oder Menschen, die nicht mehr im vollen Berufsleben stehen. Das Gastgewerbe stellt mitunter das größte Angebot. Foto: Christin Klose Durchblick im Mini- und Midijob-Dschungel
15.04.2019
Allein vom Minijob kann niemand leben. Für einige lohnt sich eine geringfügig entlohnte Beschäftigung dennoch. Wer die 450-Euro-Marke überschreitet, hat einen Midijob - für den gelten andere Regeln.
Nach dem Abschluss noch einmal mehrere Jahre die Hörsaalbank drücken: Ein Zweitstudium will gut überlegt sein - auch aus finanzieller Sicht. Foto: Inga Kjer Hürden und Chancen eines Zweitstudiums abwägen
15.04.2019
Erst Geschichte, dann Pharmazie: Manche haben nach einem ersten Abschluss noch nicht genug von der Hochschule. Zulassung und Finanzierung sind bei einem Zweitstudium aber nicht immer einfach. Wann lohnt es sich trotzdem?
Die Flachglastechnologin Anna-Lena Knoche beschichtet eine Scheibe. In ihrer Ausbildung hat sie gelernt, dafür die richtigen Werkstoffe und Werkzeuge auszuwählen. Foto: Peter Steffen Wie werde ich Flachglastechnologe/in?
15.04.2019
Ob für Autos, Solaranlagen oder Banken - immer dann, wenn Sondergläser zum Einsatz kommen, sind Flachglastechnologen gefragt. Dafür müssen sie nicht nur mit einer Vielzahl an Maschinen umgehen können, auch Liebe zum Material ist gefragt.
1/100