3 030 passende Berichte
Ordnung ist das halbe Leben: Wer im Homeoffice effizient arbeiten will, braucht Struktur. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Diese Zehn Regeln gelten fürs Homeoffice
Heute
Küchentisch statt Großraum: Von zu Hause aus zu arbeiten, ist nicht für jeden ein Selbstläufer. Mit ein paar Regeln klappt die Arbeit aus dem Homeoffice besser.
Im Motivationsschreiben muss der Funke überspringen: Bewerber sollten vermitteln, warum sie sich für ein Unternehmen begeistern. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So sieht ein ideales Anschreiben aus
Heute
Wer ein Motivationsschreiben aufsetzen muss, bleibt häufig schon beim ersten Satz hängen. Warum ist das eigentlich so schwer? Karriereberater geben klare Anweisungen, was zu tun und was zu lassen ist.
Blick in die Produktionshalle der Firma Bauder: Angehende Maschinen- und Anlagenführer lernen hier, worauf es bei der Handhabe der Systeme ankommt. Foto: Paul Bauder, Stuttgart/dpa-tmn Wie werde ich Maschinen- und Anlagenführer/in?
Heute
Maschinen- und Anlagenführer sind Facharbeiter in der Industrie. Sie richten Maschinen für die Produktion ein, kontrollieren und warten sie. Das erfordert Technikverständnis und Ehrgeiz.
Bitte mal weit aufmachen? Auf nicht notwendige Besuche beim Zahnarzt verzichten Patienten in Corona-Zeiten besser. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Auf nicht notwendige Zahnarztbesuche verzichten
Heute
Der Zahn schmerzt höllisch. Klar, das muss behandelt werden. Doch wie sieht es mit Vorsorgeuntersuchungen aus? Und was ist, wenn man Symptome hat, die vielleicht auf Covid-19 schließen lassen?
Autsch! Rückenschmerzen können von einem Bandscheibenvorfall herrühren - wichtig ist es dann, trotzdem aktiv zu bleiben. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Rückenschmerzen: Trotz Bandscheibenvorfall aktiv bleiben
27.03.2020
Rückenschmerzen kennt fast jeder. Ursache kann ein Bandscheibenvorfall sein. Was dann?
Im vergangenem Jahr nahmen die Mitglieder der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen 83.000 Eingriffe vor. Darunter waren 6100 Fettabsaugungen. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Häufige Schönheits-OPs: Pölsterchen weg, Wangengrübchen her
27.03.2020
Viele Frauen, aber auch Männer haben den Wunsch, ihren Körper ästhetisch zu verändern. Vor allem das Entfernen von Fettpölsterchen wird in Deutschland immer beliebter. Das belegt eine aktuelle Statistik.
Firmen können Kurzarbeitergeld beantragen, wenn ein bestimmter Anteil ihrer Beschäftigten vom Arbeitsausfall betroffen ist. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Corona-Hilfe vom Staat: Wem steht was zu – und von wem?
27.03.2020
Kinder zu Hause statt in der Kita, wegbrechende Aufträge, Kurzarbeit: Die Corona-Krise trifft Selbstständige, Unternehmer und Angestellte. Die Politik plant umfassende Hilfen – eine Orientierungshilfe.
Astronaut Alexander Gerst betont, es gebe durchaus ein sehr wirkungsvolles Mittel, Corona einzudämmen: zu Hause zu bleiben. Damit habe man ein Stück Kontrolle über die Situation. Foto: Uli Deck/dpa Astronauten geben Corona-Tipps
27.03.2020
Hunderte Millionen sind während Corona mit einer Situation konfrontiert, die leicht überfordern kann. Astronauten wissen, wie es sich anfühlt, von der Welt abgeschnitten zu sein - und geben Wohlfühltipps.
Wirklich schon aufstehen? Am Sonntagmorgen fehlt uns eine Stunde, weil die Uhren in der Nacht auf Sommerzeit umgestellt werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wie Sie die Zeitumstellung gut meistern
26.03.2020
Am Wochenende ist mal wieder Zeitumstellung, wir verlieren in der Nacht auf Sonntag eine Stunde. Gerade in Zeiten mit viel Heimarbeit ist ein klarer Schlaf-Tag-Rhythmus aber wichtig. Wie gelingt dies?
Alle Vorsorgeuntersuchungen nach der U5 können bis September 2020 verschoben werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Neue Regeln für Kinder-Vorsorge und Telefon-Krankschreibung
26.03.2020
Jeder bleibt am besten zu Hause: Das bedeutet auch, nicht dringend nötige Arztbesuche abzusagen oder zu verschieben. Damit das klappt, gibt es neue Regeln - vor allem für Kleinkinder.
1/100