2 493 passende Berichte
Kann man Gewitter in den Gelenken spüren? Foto: Thomas Rensinghoff/Illustration Sind Gewitter im Gelenk spürbar?
Heute
«Das spüre ich in den Gelenken» heißt es oft, wenn sich das Wetter ändert. Ist das pure Einbildung? Wir haben einen Mediziner gefragt.
Krank am Wochenende: Bei nicht lebensbedrohlichen Beschwerden sollte man den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116-117 kontaktieren. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Welche Nummer Patienten wann anrufen sollten
22.07.2019
Ein akuter Notfall gehört in die Notaufnahme. Patienten mit nicht lebensbedrohlichen Beschwerden dagegen nicht. Dafür gibt es auch am Wochenende und nachts Alternativen.
Dieser Metallkasten soll auf dem Dach der Euskirchener Kreisverwaltung verbaut werden. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Wie werde ich Dachdecker/in?
22.07.2019
Sie bringen Ziegel, Dämmplatten oder Solaranlagen an: Dazu arbeiten Dachdecker bei Wind und Wetter auf Häusern und Kirchtürmen. Leichtsinnigkeit ist da fehl am Platz. Inzwischen gibt es aber technische Unterstützung - Drohnen sei Dank.
Berufstätige sollten sich genau überlegen, mit wem sie sich auf Karriereportalen wie Xing vernetzen. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn/Illustration Erfolgreich online netzwerken
22.07.2019
Konzernchefs, Arbeitskollegen, ehemalige Schulfreunde: In Karriere-Netzwerken können Berufstätige zahlreiche Bekannte und weniger Bekannte finden. Doch wie baut man ein virtuelles Kontaktbuch auf, das für die eigene Karriere hilfreich ist? Experten geben Tipps.
Mit einfachen Kommunikationsregeln können Berufstätige die Scheu vor dem Telefonieren schnell ablegen. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Kommunikationsknigge im Mail-Zeitalter
22.07.2019
Einen Anruf zu tätigen kann im Job-Alltag oft sinnvoller sein als eine Nachricht zu schreiben. Viele greifen aus Unsicherheit trotzdem nur ungern zum Hörer. Leichter wird es mit einem Leitfaden. Experten verraten, was beim Anrufen guter Stil ist.
An heißen Tagen ist jede Abkühlung willkommen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn So bewahren Sie bei Hitze einen kühlen Kopf
19.07.2019
Vielerorts sollen die Thermometer in den nächsten Tagen wieder Temperaturen von 30 Grad und mehr anzeigen. Für Badefans sind das tolle Nachrichten, andere plagt die Hitze. Wie geht man mit ihr um?
Um die Wirkung des Insulins nicht zu gefährden, sollte das Medikament bei 2 bis 8 Grad gelagert werden. Foto: Matthias Hiekel Insulin bei Sommerhitze im Kühlschrank lagern
19.07.2019
Insulin muss sorgfältig verwahrt werden. Wichtig dabei ist etwa die richtige Temperatur. Wo das Medikament jetzt hingehört.
Nicht nur ein erhöhter Wert des systolischen Blutdrucks deutet auf ein erhöhtes Krankheitsrisiko hin. Auch der diastolische Wert sollte als Indikator gesehen werden. Foto: Hauke-Christian Dittrich Warum es beim Blutdruck-Messen auf beide Werte ankommt
18.07.2019
Was ist wichtiger - der «obere» oder der «untere» Blutdruck-Messwert? Darüber waren sich lange Zeit auch Experten uneins. Eine aktuelle Datenanalyse trägt nun zur Klärung der Frage bei.
Rein ins kühle Nass! Mohssen Assanimoghaddam/Illustration, dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam Keime im Schwimmbad: Wie Badegäste vorbeugen können
18.07.2019
Sommer, Sonne, Ferienzeit! Dann nichts wie raus ins Schwimmbad. Wer jedoch gesund bleiben will, der sollte einiges beachten, damit er sich keine Keime oder Pilze einfängt.
Nicht nur Kinder, auch nach 1970 geborene Ewachsene sollten gegen Masern geimpft sein. Foto: Hauke-Christian Dittrich Was bedeutet die Masernimpfpflicht in der Praxis?
17.07.2019
Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Masernimpfpflicht auf den Weg gebracht. Vor allem Kita- und Schulkinder müssen künftig zwingend geimpft sein. Die Regelungen im Detail.
1/100