4 035 passende Berichte
Links im Bild steht eine Impfdose vom Impfstoff Biontech, rechts im Bild steht eine Impfdose vom Impfstoff Moderna. Foto: Marcus Brandt/dpa Impfstoff von Moderna für Kinder und Jugendliche
23.07.2021
Grünes Licht für den Picks für Kinder: Die Experten der EMA empfehlen die Zulassung des Moderna-Impfstoffes auch für 12- bis 17-Jährige. Das dürfte den Druck auch auf die deutschen Behörden erhöhen.
Kinder lieben Süßes. Hoher Zuckerkonsum im Kindesalter kann laut einer Studie die Entstehung von Darmkrebs im Erwachsenenalter begünstigen. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Darmkrebsvorsorge: Schon im Kindesalter auf Zucker achten
23.07.2021
Viele Kinderprodukte und Fruchtsäfte enthalten viel Zucker, besonders den süßer schmeckenden Fruchtzucker. Wird davon in jungen Jahren zu viel gegessen, kann sich das später auf die Darmgesundheit auswirken.
Bewerberinnen und Bewerber sollten die gesamte Länge des Vorstellungsgesprächs nutzen, um Fragen zu stellen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Elegante Ausstiege im Jobinterview
23.07.2021
Haben Sie noch Fragen? So enden standardmäßig viele Jobinterviews. Häufig fällt einem nur noch Nichtssagendes ein, war ja schon alles geklärt. Die Chance sollte man aber nicht verstreichen lassen.
Der digitale Impfnachweis war bisher auch in Apotheken erhältlich. Foto: Jörg Carstensen/dpa Ausstellung von Impfzertifikaten in Apotheken gestoppt
22.07.2021
Wer sein digitales Impfzertifikat nicht bei der Impfung erhalten hat, konnte sich bisher bei den Apotheken eines ausstellen lassen. Wegen möglicher Sicherheitslücken haben die Apotheken das Angebot jedoch vorerst eingestellt.
Zur Universität Oldenburg gehört auch das Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität. Hierfür soll nun ein neues Gebäude entstehen. Foto: Ingo Wagner/dpa Neubau für Meeresforschungsinstitut in Oldenburg
22.07.2021
Das Helmholtz-Institut wächst um ein dreistöckiges Gebäude, das bis 2023 fertig sein soll. Die Investition von Bund und dem Land Niedersachsen unterstützt damit die Erforschung maritimer Ökosysteme.
Wissenschaftler haben mittlerweile Gründe gefunden, warum die Delta-Variante gefährlicher ist. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB Wie gefährlich ist die Delta-Variante?
22.07.2021
Die Delta-Variante breitet sich weltweit immer mehr aus und lässt vielerorts die Inzidenzen wieder ansteigen, so auch in Deutschland. Wissenschaftler haben untersucht, welche Gefahr von der Virusvariante ausgeht.
Einsam im Wartezimmer. Der Krankenstand ist nach Angaben der DAK-Gesundheit im ersten Halbjahr 2021 deutlich gesunken. Foto: Frank Molter/dpa Erkältungssaison 2021 nahezu komplett ausgefallen
22.07.2021
Arbeitnehmer haben sich im ersten Halbjahr deutlich weniger wegen einer Erkältung krankschreiben lassen. Andere Erkrankungen haben laut DAK-Bericht hingegen zugenommen. Ursache hierfür könnte die Pandemie sein.
Die Pandemie macht vielen Menschen zu schaffen. Langzeitfolgen für die eigene Psyche sind immer offensichtlicher, doch die Situation birgt auch eine Chance. Foto: Sina Schuldt/dpa Pandemie hat Langzeitfolgen für die Psyche
22.07.2021
Jobverlust, Isolation und Lockdown: die Corona-Pandemie wirkt sich negativ auf die seelische Gesundheit vieler Menschen aus. Lässt sich daraus für die Zukunft lernen?
Mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit sollte man bei sommerlichen Temperaturen täglich trinken - am besten Wasser, ungesüßte Tees oder Schorlen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Hitze-Tipp: Bei Wärme und Sport genug und regelmäßig trinken
22.07.2021
Wer schwitzt, verliert Flüssigkeit. Gerade wenn im Sommer die Temperaturen immer weiter steigen, ist es wichtig, genug zu trinken. Wer schlau ist, trinkt mit Plan.
Freelancer können sich auf Onlineplattformen unkompliziert um Aufträge bemühen. Foto: Christin Klose/dpa Themendienst/dpa-tmn Für wen lohnen sich Freelancer-Plattformen?
21.07.2021
Internet-Plattformen wie Fiverr, Upwork oder Twago versprechen lukrative Aufträge für Freelancer - mit nur ein paar Klicks. Doch lässt sich auf diese Weise wirklich Geld verdienen?
1/100