Das Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG mit Sitz in Saarbrücken bietet ein vielfältiges Angebot an Berufsvorbereitung, Ausbildungen im Gesundheitswesen sowie Fort- und Weiterbildungen.

SHG Bildung gGmbH

~ km Konrad-Zuse-Straße 3a, 66115 Saarbrücken-Brebach-Fechingen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 16:00
Dienstag: 08:00 - 16:00
Mittwoch: 08:00 - 16:00
Donnerstag: 08:00 - 16:00
Freitag: 08:00 - 16:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Das Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG mit Sitz in Saarbrücken bietet ein vielfältiges Angebot an Ausbildungen im Gesundheitswesen, Berufsvorbereitungsmöglichkeiten sowie Fort- und Weiterbildungen an.

Die SHG - Saarland-Heilstätten GmbH - mit Sitz in Saarbrücken ist eine gemeinnützige Gesellschaft in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Als Trägerin von Krankenhäusern, Rehakliniken, ambulanten pflegerischen und berufsbegleitenden Diensten, medizinischen Versorgungszentren sowie eines Seniorenzentrums dient die SHG-Gruppe der Gesundheitsversorgung.

Das Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG schafft die Grundlage für qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als moderne Ausbildungsstätte behandelt das Lehrinstitut nach den neusten Methoden und Erkenntnissen mit modernster Ausstattung. Das motivierte Team steht Ihnen während Ihrer gesamten Ausbildung zu Seite und begleitet Sie auf dem Weg in die Berufspraxis. Das Lehrinstitut hat ein breites Angebotsspektrum in den Bereichen Berufsvorbereitung, Ausbildung, Fort- und Weiterbildung und Podologie-Praxis. Bei regelmäßig stattfindenden Informations-Veranstaltungen können Sie sich über das umfangreiche Angebot an Ausbildungen und Wegen in die Ausbildung informieren.

Dies ist das Ausbildungsangebot des Lehrinstituts:

  • Altenpflege
  • Altenpflegehilfe
  • Ergotherapie
  • Heilerziehungspflege
  • Gesundheits-/Krankenpflege
  • Krankenpflegehilfe
  • Physiotherapie
  • Podologie

Das Lehrinstitut für Gesundheitsberufe der SHG heißt Sie herzlich willkommen!

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Unser Team
Weitere Anbieter (18) Alle anzeigen
Passende Berichte (2804) Alle anzeigen
Pflegefachkräfte sind derzeit gefragt: Sie haben beste Aussichten auf einen krisensicheren Arbeitsplatz. Foto: Markus Scholz Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege Der Job einer Pflegefachkraft ist verantwortungsvoll und erfordert viel persönlichen Einsatz. Arbeitskräfte sind im Pflegebereich gefragter denn je. Wie gelingt der Einstieg in den Beruf?
Aus der Schule in die Praxis: Wer in der Krankenpflege arbeiten will, muss in der Regel eine entsprechende Berufsfachschule besuchen. Foto: Patrick Seeger So funktioniert die schulische Ausbildung Endlich ist die Schule geschafft! Und jetzt? Zurück zur Schule! So läuft es zumindest bei jungen Leute, die Krankenpfleger werden wollen. Oder Dolmetscher. Denn in bestimmte Berufe führt nur eine schulische Ausbildung. Und die hat einige Besonderheiten.
Als Kinderkrankenschwester muss Nicole Ekonomiuk einfühlsam sein: Arbeitet sie mit Säuglingen, kann sie nur aus dem Verhalten des Kindes schließen, wie es ihm geht. Foto: Ina Fassbender Wie werde ich...? Kinderkrankenpfleger/in Kinderkrankenpfleger haben keinen einfachen Job. Ihre Patienten sind oft so klein, dass sie nicht sagen können, wo sie Schmerzen haben. Dann ist Einfühlungsvermögen gefragt.
Gerry, Isabell, Richard, und Nicole (l-r) spielen am Nachmittag zusammen Uno. Bild: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Wie werde ich Heilerziehungspfleger/in? Zuhören, unterstützen, anleiten: Heilerziehungspfleger begleiten Menschen mit Behinderung. Sie helfen bei der Körperpflege, fördern die Entwicklung und sind oft wichtige Vertrauensperson. Die Arbeit ist anspruchsvoll. Über einen Beruf, den längst nicht jeder kann.