Robert-Schuman-Gymnasium

~ km Prälat-Subtil-Ring 2, 66740 Saarlouis
Das Robert-Schuman-Gymnasium ist ein allgemein bildendes Gymnasium mit einem Sprachenzweig, einem bilingualen deutsch-französischen Zug, der zusätzliche Qualifikationsmöglichkeiten schafft sowie einem Musikzweig zur Förderung musischer Stärken. Die Schule bietet unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften sowie eine Freiwillige Ganztagsschule an.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (16) Alle anzeigen
Grundschule Lisdorf ~ km Professor-Ecker-Str. 13, 66740 Saarlouis-Lisdorf
Passende Berichte (2754) Alle anzeigen
Aushelfen im Pflegeheim: Das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) ist der Klassiker unter den Freiwilligendiensten. Es gibt aber auch noch andere Varianten. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Nach der Schule in den Freiwilligendienst Nach der Schule direkt ins Berufsleben starten? Das ist nicht für jeden etwas. Ein Freiwilligendienst kann helfen, Zukunftspläne zu konkretisieren. Als erstes heißt es, das richtige Angebot zu finden.
Berufserfahrung wie ein Praktikum im Ausland kann dabei helfen, schneller einen Job zu finden. Foto: Florian Schuh Wie viel Berufspraxis brauchen Uni-Absolventen? Nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch bewährt: Erfahrung während des Studiums gesammelt zu haben, kommt bei Arbeitgebern gut an. In manchen Bereichen geht es kaum ohne.
Sind lehrer teamfähig? Dazu wurde gibt es jetzt eine aktuelle Studie. Foto: Marijan Murat «Großes gelingt besser im Team» - Bild des Lehrers im Wandel Unterricht soll Spaß machen - den Schülern natürlich, aber auch dem Lehrer. Wer sich nicht als Einzelkämpfer im Klassenzimmer versteht, wer gern im Team arbeitet, der ist auf dem richtigen Weg. Eine neue Studie zeigt aber auch: Die Gegenwart ist oft noch grau.
Markus Gutfleisch arbeitet seit 2002 als Sozialarbeiter für einen Caritasverband in Nordrhein-Westfalen. Foto: Markus Gutfleisch Was Angestellte der Kirche wissen müssen Kann ich als Konfessionsloser für die christlichen Kirchen arbeiten? Und wie ist es mit der Mitbestimmung? Rund 1,3 Millionen Menschen sind für einen kirchlichen Arbeitgeber tätig. Für sie gilt zum Teil ein gesondertes Arbeitsrecht.