one4vision GmbH

one4vision GmbH

~ km Talstr. 34-42, 66119 Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: one4vision GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Talstr. 34-42. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist one4vision GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Software-Beratung und- Entwicklung, Datenbanken, Datenverarbeitung.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06819672760. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.one4vision.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (138) Alle anzeigen
Passende Berichte (2802) Alle anzeigen
Catherine-Marie Koffnit (l) und Carola Garbe sind ein gemeinsames Führungsduo bei der DB Netz AG. Foto: Jörg Carstensen/dpa/dpa-tmn So klappt Jobsharing in der Praxis Die 40-Stunden-Woche passt immer weniger in die Lebenskonzepte der Menschen. Jobsharing ist ein Modell, um das aufzufangen. Drei Tandems erzählen, worauf es bei Planung und Umsetzung ankommt.
Die angehende Pferdewirtin Katharina Grupen kümmert sich gern um Tiere. Foto: Kirsten Neumann/dpa-tmn Wie werde ich Pferdewirt/In? Welches Pferdekind wünscht sich das nicht? Jeden Tag reiten wie die Helden aus Bibi & Tina oder Wendy. Also aus dem Hobby einen Beruf machen. Pferdewirte erwartet aber durchaus harte Arbeit.
Eine Frau arbeitet in einem Wohnzimmer an einem Laptop im Homeoffice. Foto: Daniel Naupold/dpa Frauen dürfen öfter als Männer nicht ins Homeoffice wechseln Frauen sind im Beruf benachteiligt: Sie verdienen weniger und besetzen seltener Führungspositionen. Nach eigener Aussage dürfen sie zudem öfter als Männer nicht von zu Hause arbeiten. Warum?
Für welche Hilfsmittel die Krankenkasse die Kosten übernehmen muss, hängt oft vom Einzelfall ab. Für Menschen mit Weglauftendenz kann unter Umständen auch eine GPS-Notfalluhr verschrieben werden. Foto: Emily Wabitsch/dpa Bewegungsfreiheit ist bei Down-Syndrom Kassenleistung Menschen mit geistiger Behinderung haben ein Recht auf gesellschaftliche Teilhabe. Doch welche Mittel sind dafür zulässig - und was dürfen sie kosten? Darum gibt es immer wieder Streit vor Gericht.