Logo! Institut für Erwachsenenbildung und Schülernachhilfe in Blieskastel ist Ihr Partner in den Bereichen Frühförderung, Nachhilfeunterricht, Erwachsenenbildung und Firmenschulungen.

Logo! Institut für Erwachsenenbildung und Schülernachhilfe

~ km Alte Marktstr. 1, 66440 Blieskastel

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 14:00 - 17:00
Dienstag: 14:00 - 17:00
Mittwoch: 14:00 - 17:00
Donnerstag: 14:00 - 17:00
Freitag: 14:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Das Logo! Institut für Erwachsenenbildung und Schülernachhilfe in Blieskastel ist Ihr Partner in den Bereichen Frühförderung, Nachhilfeunterricht, Erwachsenenbildung und Firmenschulungen.

Das Institut für Erwachsenenbildung und Schülernachhilfe garantiert Ihnen Erfolg in Schule, Studium und Beruf. Im Mittelpunkt des erfolgreichen Logo-Konzepts stehen persönliche Beratung, individuelle Betreuung und professionelle Unterstützung. Bei den von dem Nachhilfeinstitut angebotenen kostenlosen Einstufungstests und unverbindlichen Kennenlern-Stunden erarbeitet das Team von Logo! gemeinsam mit Ihnen ein individuell auf Sie abgestimmtes Lernkonzept. Die erfahrenen und engagierten Lehrkräfte verstehen es, die Schüler und Kursteilnehmer zum Lernen zu motivieren. Dabei wird gezielt auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingegangen.

Mit Kleinstgruppen von 2-4 Schülern oder im Einzelunterricht erzielt das Institut für Erwachsenenbildung und Schülernachhilfe schnelle und dauerhafte Lernerfolge. In den Kursen setzen die Lehrkräfte auf moderne Lehrmethoden, abwechslungsreiche Unterrichtsmaterialien und eine angenehme Lernatmosphäre. In regelmäßigen Gesprächen werden Sie über Lernfortschritte informiert und erhalten Lerntipps und Anregungen für zu Hause.

Dies ist ein Angebotsüberblick von Logo! Institut für Erwachsenenbildung und Schülernachhilfe:

  • Frühförderung ab 3 Jahren: Logo-Vorschule, Hochbegabtenförderung
  • Kurse für Schüler und Studenten: Hausaufgabenhilfe, Lese-Rechtschreib-Schwäche, Aufsatztraining, Klausur- und Examensvorbereitungen, Ferienintensivkurse, Förderunterricht für Grundschüler
  • Kurse für Erwachsene: Fremdsprachenkurse, Business und Beruf
  • Firmenschulungen: Sprachkurse, Kaufmännische Kurse

Große Zeugnisaktion von Logo!: Eine 4, 5 oder 6 in einem Hauptfach berechtigt Ihr Kind zu 4, 5 oder 6 kostenlosen Unterrichtsstunden.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (10) Alle anzeigen
Passende Berichte (1463) Alle anzeigen
Lehrerin Kathrin Ehrhardt unterrichtet an der Mercator-Grundschule in Berlin-Lichterfelde Deutsch als Fremdsprache. Sie ist immer wieder erstaunt, wie schnell Kinder die Sprache lernen. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Deutsch als Fremdsprache unterrichten Anderen Deutsch beibringen: Wer das kann, ist im Moment gefragt. Denn gute Deutsch-Kenntnisse sind Grundvoraussetzung, um Flüchtlinge zu integrieren. Um in dem Bereich zu arbeiten, muss man nicht zwingend «Deutsch als Fremdsprache» studieren. Es gibt mehr Optionen.
In weiten Teilen Deutschlands herrscht Lehrermangel. Quereinsteiger ohne zusätzliches Lehramtstudium könnten das Bildungssytem entlasten. Foto: Caroline Seidel/dpa Quereinsteiger als Lehrer: Gute Idee oder zweite Wahl? «Lehrermangel» ist derzeit ein viel gehörtes Reizwort. Unterricht fällt aus, Klassen werden größer und etliche Bundesländer wollen mehr Pädagogen einstellen. Gleichzeitig suchen nur wenige ausgebildete Lehrer einen Job. Da bieten Quereinsteiger eine Chance. Wirklich?
Kilian Reder ist Schüler an Ausbildungswerkstatt der Don-Bosco-Berufsschule in Würzburg (Bayern). Dort absolviert der Autist eine Ausbildung zum Lageristen. Foto: Daniel Karmann Individuelle Hilfe für Autisten in der Berufsschule Früher wurden Autisten auf Sonderschulen geschickt. Heute haben sie die Chance auf eine ganz normale Ausbildung - etwa an einer Berufsschule in Würzburg. Auf dem Arbeitsmarkt können ihre besonderen Fähigkeiten besonders wertvoll sein, sagt ein Experte.
Englisch ist heute im Beruf ein absolutes Must - längst nicht jeder ist aber so sicher im Englischen, wenn es um Geschäftliches geht. Foto: Andrea Warnecke Let's talk business: Zertifikate für Wirtschaftsenglisch Englisch kann heute doch jeder. Oder? Wenn es um Geschäftliches geht, sind manche keineswegs so sicher auf dem internationalen Parkett. Mit einem Zertifikat für Wirtschaftsenglisch zeigen Bewerber, dass sie bereit fürs Business sind.