IT-Kanzlei Wollmann

~ km Koblenzer Str. 57, 56656 Brohl-Lützing

Als unabhängige IT- und Unternehmensberatung mit mehr als 40 Jahren Erfahrung aus Beratungs- und Realisierungsprojekten unterschiedlicher Komplexität, Größenordnung und Dauer bei Konzernen, mittelständischen Unternehmen, Körperschaften des öffentl. Rechts, aber auch bei Freiberuflern und Handwerksunternehmen können wir uns i. d. R. schnell in Situationen unserer Auftraggeber hineinversetzen und unternehmensspezifische Lösungen entwickeln. Wir beraten Sie umfassend zu den für Sie relevanten Themen wie Datenschutz, IT-Sicherheit, Online-Reputations-, Qualitäts- und/oder Projektmanagement. Aber auch zu Themen wie Geschäftprozess-Optimierung, Anforderungs-Analysen, Machbarkeitsstudien, Online-Marketing, IT-Projekt- und Kostencontrolling u. a. m. sind wir Ihr erfahrener Ansprechpartner.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (3853) Alle anzeigen
Stefan Kauß ist Leiter der Abteilung Nachhaltigkeit und Sicherheit der Bitburger Braugruppe. Foto: Bitburger Braugruppe/dpa-tmn Wie werde ich CSR-Manager/in? Sich im Beruf für das Klima einsetzen: Das ist gerade für jüngere Generationen spannend. Als Nachhaltigkeitsmanager sorgt man dafür, dass Betriebe verantwortlich handeln - nicht nur beim Thema Umwelt.
Wer zum Wintersemester 2017/18 noch einen Studienplatz sucht, sollte sich bald bewerben. Zur Auswahl stehen auch viele neue Studiengänge. Foto: Jens Kalaene Neue Studiengänge: Elektrotechnik bis Maritime Management Für angehende Studenten gibt es zum Start des kommenden Semesters eine breite Auswahl an neuen Studiengängen. Neben den Zugangsbedingungen sollten Bewerber auf die Bewerbungsfristen achten und sich zeitnah bewerben.
Für Bachelor-Absolventen stehen neue Master-Angebote zur Verfügung. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa Neue Studiengänge: Tourismus, Raumfahrt, Quantentechnik Noch unsicher, was man ab Wintersemester studieren soll? Hier gibt es Angebote für Fortgeschrittene. Die Universitäten haben Raumfahrttechnik, Eventmanagement und Tourismus sowie Quantentechnik und Gerontologie ins Programm aufgenommen.
Wer sich rasch entscheidet, kann noch in diesem Jahr ein Studium beginnen und sich schon bald in einem Hörsaal wie diesem wiederfinden. Foto: Oliver Berg/dpa Neue Studienmöglichkeiten: Von Cyber-Sicherheit bis Design Jetzt aber schnell! Einige Hochschulen bieten brandneue Studienprogramme für das kommende Semester an. Doch die Bewerbungsfristen für viele Studiengänge enden bereits in ein paar Tagen.