2 953 passende Berichte
Die Fälle von Covis-19 in Deutschland mehren sich. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) müsse man damit rechnen, dass es zu einer weiteren Ausbreitung kommt. Foto: picture alliance / dpa Breitet sich das Coronavirus nun auch in Deutschland aus?
Heute
In Deutschland sind neue Infektionen mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die wichtigsten Antworten zu Sars-CoV-2.
Laut Infektionsexperten schützt ein einfacher Mund-Nasen-Schutz ohnehin nicht vor einer Ansteckung mit dem neuen Virus Sars-CoV-2. Foto: Georg Wendt/dpa Was tue ich bei Verdacht auf Corona-Infektion?
Heute
Immer neue Fälle und immer neue Nachrichten rund um das neuartige Coronavirus - auch in Deutschland. Doch woran erkenne ich eine Infektion? Und was mache ich dann?
Das Bundesverfassungsgericht hat das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe gekippt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Verfassungsgericht erlaubt geschäftsmäßige Sterbehilfe
Heute
Der neue Paragraf 217 im Strafgesetzbuch sollte professionellen Suizidhelfern den Riegel vorschieben. Aber das geht Karlsruhe zu weit: Es gebe ein Recht auf selbstbestimmtes Sterben.
Rund 421.000 Schülerinnen und Schüler haben im vergangenen Jahr in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Foto: Thomas Warnack/dpa Zahl der Studienberechtigten im vergangenen Jahr gesunken
Heute
Im letzten Jahr haben rund 421.000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren das 2,7 weniger als im Vorjahr. Was sagen die Zahlen noch?
Italienurlauber dürfen in den vier Wochen nach ihrer Rückkehr kein Blut spenden. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden
25.02.2020
Wer gerade aus dem Italienurlaub zurückgekehrt ist, darf in den kommenden vier Wochen kein Blut spenden. Auch für andere Urlauber kann dies gelten.
Neben dem Beruf der Kinderkrankenpfleger/in gibt es nun auch Pflegefachkräfte mit pädiatrischer Vertiefung. Kritiker sehen große Qualitätsunterschiede. Foto: Ole Spata/dpa Ist der Beruf der Kinderkrankenschwester ein Auslaufmodell?
25.02.2020
Die Kinderärzte in Deutschland diagnostizieren den «schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester». Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür und Tor öffne.
An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg können Hebammen ab dem Wintersemester 2020/2021 einen dualen Studiengang absolvieren. Foto: Uli Deck/dpa/Illustration Studiengänge für angehende Sportwissenschaftler und Hebammen
25.02.2020
Ob für Sportbegeisterte, Naturwissenschaftler oder werdende Hebammen: An drei deutschen Unis werden im nächsten Sommer- und Wintersemester einige komplett neue Studiengänge angeboten.
Spezielle Pflaster sind eine von mehreren Möglichkeiten, Warzen zu bekämpfen. Foto: picture alliance / dpa Warzen bei Kindern verschwinden oft von selbst
25.02.2020
Zur Hexe oder zum Monster im Kinderbuch gehören sie dazu: Knubbelige Warzen. An Kinderfüßen und -händen können sie dagegen stören. Und nur selten bekommt man sie schnell wieder weg.
Flüssigkeit statt feste Nahrung: Fasten liegt momentan im Trend. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Fasten: Worauf Bürger am ehesten verzichten würden
25.02.2020
Keine Süßigkeiten, kein Alkohol, kein Fleisch - viele nehmen sich zur Fastenzeit Verzicht vor. Eine neue Umfrage zeigt: Wer mitmacht, liegt im Trend.
Die Firma Premier Products hat die Tätowierfarben «INTENZE Light Green» und «INTENZE Desert Sand Medium» zurückgerufen. Foto: Lebensmittelwarnung.de/Mike/Premier Products/dpa-infocom Tätowierfarbe vorsorglich vom Markt genommen
24.02.2020
Ein Hersteller von Tätowierfarben aus Schleswig-Holstein stoppt den Verkauf zwei seiner Produkte. Die Farben wurden bundesweit ausgeliefert. Anwender achten am besten auf Namen und der Kennzeichnung.
1/100