Grundschule Saarbrücken-Wickersberg

~ km Marktweg 1, 66131 Saarbrücken-Ensheim
Auf einen Blick: Grundschule Saarbrücken-Wickersberg finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Marktweg 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Grundschule Saarbrücken-Wickersberg eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068932536. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.grundschule-ensheim.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (127) Alle anzeigen
Passende Berichte (3541) Alle anzeigen
Gerade für ältere Menschen kann extreme Hitze gefährlich werden. In den Jahren 2014 bis 2018 könnte die Zahl der Hitzetoten nach einem Rechnemodell hierzulande im Schnitt bei 12.080 gelegen. Foto: picture alliance / dpa Immer mehr Hitzetote durch Klimawandel in Deutschland Extrem-Hitze im Sommer ist auch in Deutschland keine Seltenheit mehr. Forscher haben nun berechnet, wie häufig hohe Temperaturen hierzulande zum Tod führen.
Statine sollen das LDL-Cholesterin im Blut senken und so vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Herzexperten: Angst vor Cholesterinsenkern oft unbegründet Sie sollen den Cholesterinspiegel und so das Risiko schwerer Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Doch Statine haben bei vielen einen schlechten Ruf. Ist er gerechtfertigt?
Um Bürgern die Ängste vor dem neuen Mobilfunkstandard 5G zu nehmen, startete die Bundesregierung nun eine Infokampagne. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa Strahlenschutz-Expertin sieht keine Gefahren durch 5G Führt der Mobilfunkstandard 5G beim Menschen zu Schlafstörungen oder Kopfschmerzen? Solche Fragen beschäftigen viele Bürger. Die Antwort der Politik ist klar: Nein, absolut nicht. Diese Haltung will sie nun besser vermitteln.
Wer eine Legasthenie hat, kann in einer Prüfung zum Beispiel mehr Zeit zum Lesen der Texte bekommen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/dpa-tmn Mit Dyskalkulie und Legasthenie Nachteilsausgleich nutzen Gerade Prüfungssituationen können für Menschen mit Rechen- oder Lese-Rechtschreibschwäche zur Herausforderung werden. Es gibt aber Unterstützung, die es zu nutzen gilt.