Jürgen Slowik

Grundschule Reinsfeld

~ km Römerstr. 5, 54421 Reinsfeld
Auf einen Blick: Grundschule Reinsfeld finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Reinsfeld, Römerstr. 5. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Grundschule Reinsfeld eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06503577.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Passende Berichte (3295) Alle anzeigen
Covid-19, Reproduktionszahl und Lockdown: Eine Reihe häufiger Wörter aus der Corona-Krise ist in den Duden aufgenommen worden. Foto: Wolfgang Kumm/dpa Neuer Duden nicht nur von Corona geprägt Der Influencer ist drin, Mikroplastik und das Gendersternchen auch. Dass ab dem 12. August ein neuer Duden in den Buchläden steht, ist kein Zufall. Die Schulferien sind je nach Bundesland vorbei oder gehen bald zu Ende. Die Neuerungen zum Mitreden.
Personen mit hohem Gewicht brauchen im Job oft eine besondere Portion Durchsetzungsvermögen. Foto: Luis Louro/PantherMedia/dpa-tmn Was bei Gewichtsdiskriminierung im Job helfen kann Dicke Menschen erfahren im Beruf oft Diskriminierung. Vorurteile, missbilligende Blicke und mangelnde Akzeptanz - wie ist damit umzugehen? Unbedingt offen thematisieren, lautet der Tipp. Aber wie?
Ein Wahlvorstand besteht in der Regel aus drei Mitarbeitenden und führt die Betriebsratswahl durch. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Betriebsratsgründung braucht einen langen Atem Willkürliche Dienstpläne, ungleiche Löhne, ständiger Streit mit der Geschäftsführung: Anlässe, einen Betriebsrat zu gründen, gibt es viele. Es erfordert jedoch Zeit, Geduld sowie oft Kraft und Nerven.
Vorbereitung in der Werkstatt, Montage auf dem Dach: Als angehender Klempner muss Christoph Beier schwindelfrei sein. Foto: Angelika Warmuth/dpa-tmn Wie werde ich Klempner/in? Glänzt der Zwiebelturm einer Kirche, der Wetterhahn auf dem Dach oder eine Giebelspitze kupfern, war wohl ein Klempner am Werk. Bei dem Handwerk kommt es nicht allein auf Schwindelfreiheit an.