Grundschule Elversberg

~ km Pestalozzistr. 3, 66583 Spiesen-Elversberg-Elversberg
Auf einen Blick: Grundschule Elversberg finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Spiesen-Elversberg, Pestalozzistr. 3. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Grundschule Elversberg eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0682178168.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (40) Alle anzeigen
DPS SAARWORK GmbH ~ km Betzenhölle 30, 66538 Neunkirchen-Innenstadt
Passende Berichte (3700) Alle anzeigen
Regelmäßige Bewegung kräftigt die Muskeln rund ums Knie und beugt Arthrose vor. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Schwache Muskeln ums Knie begünstigen Arthrose Die Knie müssen jeden Tag schwere Arbeit verrichten. Die Muskeln schützen und stabilisieren das komplizierte Gelenk dabei. Sind sie nicht kräftig genug, kann das auf Dauer Folgen haben.
Was wird aus der Generation, die jetzt unter Schulschließungen und fehlenden Freizeitangeboten leidet? Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik machen sich Sorgen. Foto: Arne Dedert/dpa Die Zukunftsaussichten der «Generation C» Seit fast einem Jahr ist nun Corona-Ausnahmezustand. Jugendliche und Kinder leiden besonders darunter, weil sie in allen Bereichen, von der Bildung bis zur Freizeit, eingeschränkt und in ihrer Entwicklung ausgebremst werden. Welche Folgen könnte das langfristig haben?
Um Corona unter Kontrolle zu bekommen, setzt die Bundesregierung auf eine Test-Offensive. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa Erste Sonderzulassungen für Corona-Selbsttests Schnelltests gelten als wichtiges Mittel zur Eindämmung der Pandemie. Bisher sind Corona-Schnelltests im Einsatz, für die zumindest eine fachliche Schulung vorgesehen ist. Jetzt können auch Produkte auf den Markt kommen, die man selbst zu Hause als Laie anwenden kann.
Laut einer Studie lässt sich kein Zusammenhang zwischen einer Corona-Infektion und dem Risiko einer Frühgeburt erkennen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Corona bei Schwangeren: Kein erhöhtes Sterberisiko fürs Baby Hat das Coronavirus Einfluss auf eine Schwangerschaft? Und wenn ja, sind die Ungeborenen besonders gefährdet? Eine britische Studie gibt Entwarnung: