Realschule plus

Grund- und Realschule plus

~ km Lissinger Str. 26 A, 54568 Gerolstein

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:30 - 16:00
Dienstag: 07:30 - 16:00
Mittwoch: 07:30 - 16:00
Donnerstag: 07:30 - 16:00
Freitag: 07:30 - 14:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Grund- und Realschule plus finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Gerolstein, Lissinger Str. 26 A. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Grund- und Realschule plus eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Erziehungseinrichtungen und allgemeinbildende Schulen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065914219.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
KiGa Müllenborn ~ km Müllenborner Str. 95, 54568 Gerolstein-Müllenborn
Passende Berichte (3291) Alle anzeigen
Auch junge Leute sollten die Kraft der Sonne nicht unterschätzen - darum gilt: Lieber im Schatten ausruhen und viel trinken. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Mediziner gibt Hitze-Tipps Mit bis zu 38 Grad steht die heißeste Zeit des Jahres vor der Tür. Ein Arzt rät, der Hitze wie die Südeuropäer entgegenzutreten - und hat noch mehr praktische Ratschläge parat.
Radiologen sind hierfür Experten, auf deren Befunde sich andere Ärzte in der Regel verlassen können. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Arzt darf Befund von Fachkollegen vertrauen Überweist ein Arzt einen Patienten an Spezialisten, profitiert der Patient in der Regel von deren Expertise auf dem Fachgebiet. Doch wie sehr dürfen Ärzte sich auf das Urteil anderer verlassen?
Ein Frau schwimmt bei strahlendem Sonnenschein im Freibad. Foto: picture alliance / dpa Wo und wann Sommer-Sonne gefährlich ist
Die Studentin Laura schiebt eine Papierabfalltonne zum Abfallsammelfahrzeug. Die Studentin arbeitet wie schon im Jahr zuvor bei der Stadtreinigung. Foto: Nicolas Armer/dpa Wo Systemrelevanz Studentenjobs schützt Als Studentin bei der Stadtreinigung zu arbeiten - das garantiert auch in der Corona-Krise einen sicheren Aushilfsjob. Denn Müllentsorgung ist systemrelevant. Bei den Klassikern unter den Studentenjobs sieht es derzeit anders aus.