Gollenstein Buchhandlung

Gollenstein Buchhandlung

~ km Kardinal-Wendel-Str. 56, 66440 Blieskastel

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:30 - 18:00
Dienstag: 09:30 - 18:00
Mittwoch: 09:30 - 18:00
Donnerstag: 09:30 - 18:00
Freitag: 09:30 - 18:00
Samstag: 09:30 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Die Gollenstein Buchhandlung in Blieskastel. Hier können Sie in Ruhe stöbern, unsere Bücher entdecken und haben Ansprechpartner direkt vor Ort.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (2684) Alle anzeigen
Eine Uniform, viele Ausbildungen: Polizeiarbeit ist Ländersache - für Interessenten gibt es deshalb mehrere Möglichkeiten, Polizist zu werden. Foto: Christian Charisius Wie werde ich Polizist/in? Sportlich müssen sie sein, groß genug, teamfähig und clever - und bitte untätowiert. Für den Einstieg in den Polizeiberuf gibt es hohe Hürden. In vielen Bundesländern geht es sogar nicht mehr ohne Abitur. Denn die Akademisierung der Polizei ist in vollem Gange.
Die Studiengänge werden spezieller, das macht für viele Berufseinsteiger die Stellensuche komplexer. Mit Kreativität und den richtigen Schlagworten kommen sie aber meist schnell zum Ziel. Foto: Uwe Umstätter/Westend61/dpa-tmn So gehen Spezialisten bei der Stellensuche vor Wer Architektur studiert, wird Architekt. Klar. Immer speziellere Studienfächer machen die Stellensuche aber zunehmend zur Herausforderung. Experten erklären, welche Strategien weiterhelfen.
Morgens kommen die Bücherlieferungen und dann geht es erst einmal ans Einsortieren: Alina Beschnidt lernt Buchhändlerin in Köln. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Wie werde ich Buchhändler/in? Morgens geht es mit dem Einräumen der Bücher los, und abends steht noch eine Autorenlesung an: Buchhändler haben mitunter ziemlich lange Arbeitstage. Richtig ist in dem Job nicht nur, wer ständig etwas Neues entdecken möchte.
Das normale Lesetempo liegt bei 150 bis 250 Wörtern pro Minute. Durch Schnelllese-Techniken soll sich dieser Wert erhöhen lassen. Foto: Markus Scholz Schneller lesen und verstehen Zeit sparen durch schnelleres Lesen: Das versprechen Apps, Bücher und Seminare. Die Wissenschaft ist sich noch uneins - aber Erfolge scheinen möglich.