Der Mathe Coach (Dipl.-Kffr. Sabine Degen)

Der Mathe Coach Sabine Degen

~ km An der Pferdsweide 42, 54296 Trier-Tarforst

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 14:00 - 19:00
Dienstag: 14:00 - 19:00
Mittwoch: 14:00 - 19:00
Donnerstag: 14:00 - 19:00
Freitag: 14:00 - 19:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Der Mathe Coach Sabine Degen finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, An der Pferdsweide 42. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Der Mathe Coach Sabine Degen eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Nachhilfe.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06515611332. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.der-mathe-coach.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Passende Berichte (1025) Alle anzeigen
Betroffene müssen dem Apotheker genaue Angaben machen, damit dieser das richtige Inkontinenz-Produkt findet. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB Blasenschwäche: Windel und Co. zu Hause ausprobieren Menschen mit Blasenschwäche müssen Windeln tragen. Diese sollten komfortabel sein. Wie man das perfekte Produkt für sich findet, erklärt die Stiftung Warentest.
Pflanze gegen Stess: Melisse hat eine beruhigende Wirkung. Foto: Heiko Wolfraum/dpa Gegen Stress sind Kräuter gewachsen Gestressten Menschen wir oft zu Achtsamkeitsübungen und Spaziergängen in der Natur geraten. Begleitend können aber Kräuter Linderung bringen. Ein Experte erklärt, welche Pflanzen dafür infrage kommen.
Die Mietpreise für Studierende liegen meist weit über der Wohnpauschale. Foto: Matthias Balk/dpa Miete hoch, Bafög mickrig - Viele Studenten knapp bei Kasse Studierende in Deutschland sind ein immer bunterer Haufen. Aber viele haben gemeinsam, dass sie sich mehr Geld für ihren Hochschulalltag und eine günstigere «Bude» wünschen. Denn oft ist das Bafög zu niedrig und die Miete zu hoch.
Auch Kinder sollten eine Sonnenbrille tragen. Die schützt ihre Augen. Foto: Caroline Seidel/dpa Auch Kinder sollten eine Sonnenbrille tragen Adleraugen haben Menschen nicht ein Leben lang. Die Sehkraft lässt irgendwann nach. Dennoch können sie die Sehrkraft «pflegen». Dabei spielen Sonnenbrillen und eine gesunde Lebensweise eine Rolle.