DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

DAA Deutsche Angestellten- Akademie GmbH DAA Saarbrücken

~ km Stengelstr. 8, 66117 Saarbrücken-Alt-Saarbrücken
Die seit über 60 Jahren in der Erwachsenenbildung tätige Deutsche Angestellten-Akademie GmbH bietet vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten an. Darüber hinaus bietet die DAA bewährte Dienstleistungen wie Personalvermittlung, Coaching, Beratung, Vermittlung in Arbeit oder Bildungsunterstützung an.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (52) Alle anzeigen
Passende Berichte (2279) Alle anzeigen
Das ist keine Übung: Auch in der Ausbildung führt Julia Sefzick echte Bewerbungsgespräche. Denn nur so lässt sich das für den Job nötige Gespür entwickeln. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Wie werde ich Personaldienstleistungskaumann/frau? Zusammenbringen, was zusammengehört: Personaldienstleistungskaufleute verkuppeln Unternehmen und Bewerber. Sie brauchen Menschenkenntnis, analytisches und kaufmännisches Denken. Und sie dürfen keine Angst vor dem Telefon haben.
Zu Hause lernen und trotzdem mit anderen vernetzt sein: Neue digitale Trends bei Weiterbildungen machen das möglich. Foto: Wavebreak Media Digital und flexibel - Die Trends in der Weiterbildung Auf dem neuesten Stand bleiben, Kompetenzen erweitern, sich neu erfinden: Weiterbildung und lebenslanges Lernen sind unverzichtbar in unserer Arbeitswelt. Die Angebote der Weiterbildungsbranche entwickeln sich mit - und werden immer digitaler.
Tobias Werner ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in der Kanzlei Weigelt & Ziegler in Berlin. Foto: Esther Cmok Bildungsurlaub: Freie Tage für neue Eindrücke Kaum bekannt und doch so praktisch: Viele Arbeitnehmer können zusätzliche Urlaubstage bekommen, um sich weiterzubilden. Viele scheuen sich jedoch, das Recht auf Bildungsurlaub zu nutzen. Dabei ist der Weg zum Spanischkurs als Bildungsurlaub gar nicht kompliziert.
Ankommende Kunden lotst er weiter an die richtigen Stellen: Lauritz Kann macht seine Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen unter anderem im Berufsinformationszentrum der Arbeitsagentur. Foto: Markus Scholz Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen? Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor allem Einfühlungsvermögen gefragt.