Dimitrij Ogorodnik

Berufsbildungszentrum Homburg Paul-Weber-Schule

~ km Karlstr. 6, 66424 Homburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:15 - 14:30
Dienstag: 07:15 - 14:30
Mittwoch: 07:15 - 14:30
Donnerstag: 07:15 - 14:30
Freitag: 07:15 - 13:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Die kundenorientierte Qualitätspolitik sorgt für die Gestaltung der Lernprozesse in der Weise, dass alle Beteiligten, die Schule mit ihrem Personal und die Kunden, also Schüler, Eltern, Ausbildungsbetriebe, Kammern und Verbände mit dem gefundenen Konsens zufrieden sind. Haupziel ist es, insbesondere den Schülerm ideale Lernbedingungen zu bieten.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (2246) Alle anzeigen
Sie behält den Überblick bei den Bücherregalen: Nathalie Wright (23) macht eine Ausbildung in der Bibliothek der Johann Wolfgang Goethe-Uni. Foto: Frank Rumpenhorst Wie werde ich Fachangestellter in der Bibliothek? Bibliotheken vereinen unterschiedliche Welten: Dort gibt es historische Druck-Erzeugnisse genauso wie E-Books. Doch die Liebe zu Geschichten reicht nicht aus, um Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste zu werden. Welche Fähigkeiten sind noch gefragt?
Die HFBK feiert ihr 250. Jubiläum. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa 250 Jahre Hochschule für bildende Künste Die Hochschule für bildende Künste Hamburg wird 250 Jahre alt. Geburtstag feiert sie mit einer Festwoche, auf der auch ihr Absolvent Jonathan Meese sprechen wird. Von einer kämpferischen Seite der Hochschule berichtet HFBK-Präsident Köttering.
Auch das Gespräch mit Mandaten gehört zu den Aufgaben der angehenden Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten Lisa Walter, hier ihrem Chef Jan Witter (r.). Foto: Carmen Jaspersen Wie werde ich Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r? Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte haben oft eine große Verantwortung: In Verträgen für den Hauskauf muss jede Formulierung stimmen. Und Gerichtstermine und Fristen müssen sie im Blick haben. Für Mandanten einer Kanzlei sind sie oft der erste Ansprechpartner.
In seiner Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer lernt Paul Grünig alles über die Eigenschaften des Baustoffes Beton. Er lernt bei der Firma Raffinerie-Bau Schwedt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert Wie werde ich..? Beton- und Stahlbetonbauer Sie schalen Keller, ummanteln Leitungen und errichten ganze Wohnanlagen: Beton- und Stahlbetonbauer müssen sich mit ihrem Werkstoff auskennen und mit allem, was auf einer Baustelle vor sich geht.