762 passende Berichte
Chucks kommen wohl niemals aus der Mode. Der Hersteller John W. Shoes bringt den Klassiker mit markantem Muster heraus. Foto: Maja Hitij Deutsches Schuhinstitut: Sneaker jetzt «gesellschaftsfähig»
27.07.2016
Pantoletten als Freizeittrend für Männer und Sneaker fürs Büro. Weil sich viele Kunden nicht mehr in hartes Leder zwängen wollen, werden Bequemschuhe zum Trend für alle Lebenslagen. Modemutige greifen im Frühjahr/Sommer 2017 zu Modellen des Typs «mega glitzernd».
Der große Trendhut ist der Trilby. Viele Hersteller haben ihn derzeit im Programm, so auch Seeberger (Preis auf Anfrage). Foto: Seeberger Hut auf: Was ist auf dem Kopf in und wie trägt man es?
27.12.2016
Ohne Hut gingen Männer früher nicht aus dem Haus. Das hatte nichts mit einem Regenschutz zu tun, er gehört fest zur damaligen Mode. Heute ist das - fast - wieder so: Für viele ist der Hut ein modisches Must-Have.
Boxspringbetten bieten ein komfortables Liegegefühl und eine angenehme Einstiegshöhe. Foto: Birkenstock/VDM/dpa-tmn Traum oder Alptraum: Kauftipps für das Boxspringbett
11.04.2017
Boxspringbetten sind erst seit einigen Jahren auf dem deutschen Markt. Aber sie haben den Bettenmarkt bereits umgekrempelt, kaum ein Anbieter hat sie nicht im Sortiment. Was ist so anders an ihnen?
Die Mit-Betreiberin von Darpdecade, Kim Gerlach (l),wiegt die ausgewählten Kleidungsstücke ihrer Kunden. Foto: Andreas Arnold Mainzer Start-up: Online-Plattform für Kleidertausch
15.04.2016
Vorbild ist die Dating-App Tinder: So wie sich dort Partner fürs Flirten finden lassen, will das Unternehmen Darpdecade den Tausch von Kleidern organisieren. Der Firmengründer ist überzeugt, dass Mainz das richtige Pflaster für innovative Geschäftsideen ist.
Ein Sonnenhut aus synthetischen Materialien verfügt in der Regel über einen UPF von 40 bis 80. Foto: Maja Hitij UPF gibt Sonnenschutz von Kopfbedeckungen an
28.04.2016
Die Kopfhaut ist sehr empfindlich, wenn es um Sonneneinstrahlung geht. Da helfen auch viele Haare nicht unbedingt. Besser ist es, eine Kopfbedeckung zu nutzen. Hierfür unterscheidet man den UPF-Faktor.
Schmuckstücke sollten nicht zu viel Licht und Hitze ausgesetzt sein. Foto: Andrea Warnecke/dpa/tmn Schmuck vor Licht und Hitze schützen
30.01.2017
Schmuckstücke sind wertvolle Gegenstände. Deswegen lagern viele sie zu Hause in einer Schatulle oder Kommode. Allerdings muss man bei der Aufbewahrung auf einige Details achten, damit die Exemplare nicht an Qualität verlieren.
Verschiedene Substanzen in Parfüms stehen im Verdacht, Allergien auszulösen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn/dpa Öko-Test: Viele Parfüms mit allergieauslösenden Stoffen
24.11.2017
Allergiker sollten bei Parfüms ganz genau hinsehen. Denn wie Öko-Test jetzt herausgefunden hat, enthalten einige Produkte bedenkliche Stoffe.
Beauty-Öle kleben oft etwas auf der Haut. Wer das Gefühl nicht mag, kann das Öl einfach mit einer Körperlotion mischen. Foto: Marina Leunig Zu klebrig? Beauty-Öl in Bodylotion geben
14.11.2017
Beauty-Öle duften zwar schön, viele mögen aber das klebrige Gefühl auf der Haut nicht. Für jene, die darauf nicht verzichten wollen, gibt es einen Trick.
Parfüm kann Perlen unter Umständen schaden. Foto: Andreas Gebert Schmuck mit Perlen: Erst nach dem Parfümieren anlegen
31.08.2016
In Sachen Schmuck und Parfüm können Frauen eigentlich nicht viel falsch machen. Beides kommt in der Regel gut an. Eine Sache ist allerdings wichtig, wenn es um empfindlichen Perlen geht: Die Reihenfolge.
Briefmarken sammeln war gestern, heute sind Sneaker das Objekt der Begierde. Foto: Swen Pförtner/dpa Von Turn- zum Trendschuh: Das Geschäft mit dem Sneaker-Kult
07.08.2017
Hunderte Euro für einen Sportschuh, lange Warteschlangen vor Geschäften: Der Kult um Sneakers treibt merkwürdige Blüten. Die modischen Schuhe sind ein Stück Zeitgeist - und ein Milliardengeschäft.
1/77