1 197 passende Berichte
Schaumfestiger sollte nach dem Duschen am besten ins feuchte Haar einmassiert werden. Foto: Patrick Pleul (Archiv) Schaumfestiger kommt nur ins feuchte Haar
16.09.2016
Schaumfestiger verleihen der Frisur Halt und können auch für mehr Volumen sorgen. Die Anwendung sollte jedoch nur im feuchten Haar geschehen. Auch bei den Inhaltsstoffen gibt es einiges zu beachten.
Zu den unten weiten Schlaghosen sollte man hohe Schuhe tragen (Hose ca. 120 Euro). Foto: Cinque Absatzschuhe sind ein Muss bei Schlaghosen
15.09.2016
Die 70er Jahre sind zurück: Die Röhrenjeans werden immer mehr von Schlaghosen abgelöst. Was wie damals zu dem Beinkleid nicht fehlen darf, sind Absatzschuhe.
Das Supermodel Bar Refaeli hat für dieses Outfit einen V-Ausschnitt gewählt. Der Schnitt betont ihre weibliche Figur. Foto: Uwe Anspach Beim Ausschnitt entscheidet die Körperform
14.09.2016
Kleidung sollte immer so geschnitten sein, dass sie zur Körperform passt. Besonders auffällig wird das beim Ausschnitt von Oberteilen und Kleidern. Eine Stilberaterin erklärt, worauf es ankommt.
Die koreanischen Fäden für das sogenannte Faden-Lifting sind so an den Nadeln angebracht, dass sie sich beim Herausziehen abwickeln und im Gewebe bleiben. Foto: Joerg Koch Wie Fadenlifting funktioniert
13.09.2016
Mit Hilfe von Nadel und Faden feine Fältchen entfernen und Konturen straffen? Das klingt zunächst einmal abenteuerlich, ist aber bei vielen Schönheits-Chirurgen längst etabliert. Was kann das Fadenlifting?
Eine kniffelige Sache: Ein Lidstrich mit flüssigem Eyeliner ist nicht einfach aufzutragen. Foto: Christin Klose Flüssigen Eyeliner auf gepudertem Augenlid auftragen
13.09.2016
Perfekt aufgetragen, wirkt ein Lidstrich Wunder. Doch welcher Stift ist der richtige? Kajal oder flüssiger Eyeliner.
Lidschatten sollte auf jeden Fall vor dem Schlafengehen mit einem Wattepad entfernt werden. Foto: Andrea Warnecke Lidschatten entfernen: Vom äußeren Augenwinkel zum inneren
12.09.2016
Wer sich vor dem Schlafengehen nicht abschminkt, riskiert damit Entzündungen und Hautunreinheiten. Um die Poren vor Verstopfung zu schützen ist daher die Benutzung von Wattepads besonders bei Lidschatten wichtig. Auch die Technik ist hierbei entscheidend.
Laut des Modexperten Bernhard Roetzel liegen blanke Knöchel nicht im Trend. Viel schöner lassen sie sich mit Strümpfen die zum Oberteil passen kombinieren, rät er. Foto: Sophia Kembowski Ein No-Go: Blanke Knöchel sind nicht schön
09.09.2016
Hochgekrempelte Hosen können einen tollen Look ergänzen sein, gerade wenn darunter fetzige Socken hervorblitzen. Doch bei blanken Knöcheln kann man schnell daneben greifen, laut Bernhard Roetzel.
Der Steg der Brille kann die Nasenlänge ausgleichen. Genauso klappt dies mit gebogenen Stegen, erklärt das Kuratorium Gutes Sehen. Foto: Jens Kalaene Richtig wählen: Brillensteg gleicht Nasenlänge aus
08.09.2016
Große Gläser, kleine Gläser. Breiter Steg, schmaler Steg oder Doppelsteg. Die Brille sollte dem Gesicht schmeicheln und zur Nase passen. Gewusst wie, kann sie ungewünschte Nasenlänge clever kaschieren.
Tomi Hilfiger, der auch im Februar seine Models bei der NYFW über Laufsteg schickte, will diesmal das Hafenviertel South Street Seaport als Kulisse nutzen. Foto: John Taggart/ Archiv New York Fashion Week: Neue Ära startet
07.09.2016
Exklusive Präsentationen nur für Händler, Fachleute und Journalisten? Darauf wollen viele Designer auf der New Yorker Modewoche verzichten. Stattdessen soll es die Kollektionen sofort zu kaufen geben. Vorgestellt werden sie unter anderem in einem Vergnügungspark.
Bei Kleidung aus Second-Hand-Läden sollte man genau hinschauen. Foto: Florian Schuh Second-Hand-Mode: Besonders auf Geruch und Nähte achten
07.09.2016
Der Kauf von Second-Hand-Kleidung kann enttäuschend enden: Zunächst freut man sich über die ergatterten Schnäppchen, muss dann aber feststellen, dass diese Mängel haben. Deshalb gilt es, auf Geruch und Innenleben der Kleidungsstücke zu achten.
100/100