Horst Peikert-Faber

Parfümerie Pierre Trier

~ km Simeonstraße 36, 54290 Trier-Innenstadt

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 19:30
Dienstag: 09:00 - 19:30
Mittwoch: 09:00 - 19:30
Donnerstag: 09:00 - 19:30
Freitag: 09:00 - 19:30
Samstag: 09:00 - 19:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Parfümerie Pierre Trier finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Simeonstraße 36. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Parfümerie Pierre Trier eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Parfümerien.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065175080.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (1093) Alle anzeigen
Immer schön sauber halten: am besten die Creme mit einem Spatel entnehmen. Foto: Christin Klose So bleiben Kosmetikprodukte länger haltbar Ob die Mascara, die schon eine Weile im Spiegelschrank liegt oder der Lippenstift, der alle paar Monate mal zu Gebrauch kommt - Kosmetik hat ein Haltbarkeitsdatum. Ein paar Tipps, damit ihr Produkte nicht zu schnell verderben:
Schicke Sonnenbrillen für Männer gibt es zum Beispiel in Erdtönen, das zeigt Komono mit dem Modell Dizzy. Foto: Komono Die Sonnenbrillen-Trends 2019 Manche brauchen sie nach einer langen Nacht, andere richten ihr Outfit nach ihr aus: Die Sonnenbrille ist nicht nur für sonnige Tage geeignet, sondern längst ein modisches Accessoires. Was erwartet Käufer 2019 in den Auslagen? Fünf Trends im Überblick:
Designer Harald Glööckler ist für seinen «pompöösen» Stil bekannt. Foto: Sven Hoppe «Pompöös Café»: Harald Glööckler gestaltet Kaffeehaus Es wird in jedem Fall ein Hingucker: Im beschaulichen Bad Dürkheim wird Modedesigner Harald Glööckler ein Café gestalten.
Ute Lemper im Marlene-Dietrich-Look. Foto: Jennifer Erdom/Max Mara Max Mara in Berlin: Der Boom der Resort-Kollektionen Max Mara in Berlin, Gucci in Rom, Dior in Marrakesch, Armani in Tokio. Die größten Modelabels zeigen ihre Resort-Kollektionen in spektakulären Shows. Was hat es mit diesem Konzept auf sich?