Marita Martini

~ km Marienstr. 1, 66292 Riegelsberg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 12:00
Dienstag: 08:30 - 18:00
Mittwoch: 08:30 - 18:00
Donnerstag: 08:30 - 18:00
Freitag: 08:30 - 18:00
Samstag: 08:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: Marita Martini finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Riegelsberg, Marienstr. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Marita Martini eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Friseur.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068062004.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (19) Alle anzeigen
Erwin Mailänder Friseur ~ km Saarbrücker Str. 35, 66292 Riegelsberg-Kutzhof
Passende Berichte (1246) Alle anzeigen
Aufstehen und kurz durchwuscheln: Viele Trendfrisuren wirken aktuell so, als hätte man sie gar nicht gestylt. Foto: Mario Nägler/Zentralverband Friseurhandwerk Die neuen Trendfrisuren für Frauen Undone ist der große Trend bei den Friseuren für die Frau. Man will also gestylt so aussehen, als sei man nicht gestylt. Dieser Trend zur Natürlichkeit findet sich nicht nur bei Styling und Schnitt, sondern auch bei der Farbe.
Schulterlang und lockig: Die Bobwaves sind Trend im Winter 2019/2020. Foto: Mario Naegler/Zentralverband Friseurhandwerk/dpa-tmn Wandelbare Frisuren im Wintertrend Mode, Technik und Science-Fiction: Diese Mischung kennzeichnet die neuen Trendfrisuren. Es gibt aber auch einen Evergreen, den Bob.
Das Haareschneiden in Eigenregie kann zum Desaster werden. Foto: Dpa-Infografik Gmbh/dpa-infografik/dpa-Themendienst/dpa-tmn Kein Friseurtermin in Sicht: Finger weg von der Bastelschere In der Corona-Krise verzögert sich der nächste Friseurbesuch für viele. Wer nun zu irgendeiner Drogeriefarbe oder zur Bastelschere greift, wird das bereuen. Profis geben Tipps fürs Styling daheim.
Der große Trendhut ist der Trilby. Viele Hersteller haben ihn derzeit im Programm, so auch Seeberger (Preis auf Anfrage). Foto: Seeberger Hut auf: Was ist auf dem Kopf in und wie trägt man es? Ohne Hut gingen Männer früher nicht aus dem Haus. Das hatte nichts mit einem Regenschutz zu tun, er gehört fest zur damaligen Mode. Heute ist das - fast - wieder so: Für viele ist der Hut ein modisches Must-Have.