Leinen-Mix verhindert nerviges Zerknittern

04.06.2019
Kleidung aus 100 Prozent Leinen sind wunderbar für heiße Tage geeignet, wenn sie denn nicht immer so schnell knittern würden. Dann lieber zum Stoffmix greifen.
Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. Foto: Jens Kalaene/Illustration
Kleidung hängt an einem Ständer zum Verkauf. Foto: Jens Kalaene/Illustration

Ulm (dpa/tmn) - Sommerliche Stoffe aus 100 Prozent Leinen knittern und werfen leicht Falten. Daher rät Shopping-Beraterin Sonja Grau aus Ulm, besser auf einen Leinen-Mix zu setzen. Mit einem Anteil Seide zum Beispiel sei das Kleidungsstück ebenfalls luftig-leicht und atmungsaktiv, bleibe aber auch eher in Form.

Aus welchem Stoffmix ein Kleidungsstück besteht, steht auf den Pflegeetiketten. Reinleinen besteht zu 100 Prozent aus Flachsfasern, einer ökologische Naturfaser. Sogenanntes Halbleinen besteht aus mindestens 40 Prozent Flachs. Generell gilt: Je höher der Prozentsatz an Leinen, desto anfälliger für Falten ist der Stoff.


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Sie sind ein Klassiker unter den Mustern: Blumenprints gehören auch 2017 zu den trendigen Mustern der Frauenmode. Hier ein Beispiel von mbyM (Kleid ca. 80 Euro). Foto: mbyM/dpa-tmn Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist Schon wieder das Gleiche? Blumenmuster sind erneut ein Sommertrend der Mode. Man könnte nun gähnen. Aber die Mode ist ja immer für Veränderungen im Kleinen gut. Daher gibt es natürlich auch bei den Blumenmustern etwas Neues im Sommer 2017.
Heißes Sommerwetter: Aus welchem Stoff sollte die Kleidung hier am besten sein? Foto: Hendrik Schmidt Sommerkleidung: Lieber Baumwolle statt Synthetik Polyester oder Baumwolle - welche Stoffe eignen sich bei Hitze am besten? Ein Personal Coach erklärt die Vor- und Nachteile des Materials, aus dem die Sommerklamotten sind.
Einfach mal hängen lassen: Wer kein eigenes weiträumiges Gartenparadies hat, schlägt einfach im Park seine Hängematte auf. Foto: Ikea/dpa-tmn Vier Trends bei Gartenmöbeln Was man an den ersten warmen Frühlingstagen nicht alles tun könnte! Aber vor allem eines dürfte uns erst mal in den Sinn kommen: einfach in der Sonne sitzen. Die Möbelbranche ist dafür gewappnet - vier Trends bei Outdoor-Möbeln.
Ein gutes Weinglas konzentriert die Aromen, so dass die Nase sie beim Trinken besser wahrnimmt. Foto: DWI Tipps zum Kauf von Weingläsern Selbst beim besten Wein zählt eigentlich nicht der Geschmack, er riecht vor allem gut. Daher konzentrieren gute Weingläser Aromen und sorgen dafür, dass sie in die Nase ziehen. Wer Spaß an feinen Nuancen guter Weine hat, der findet daher auch Spaß an Gläsern für Kenner.