La Belle Hair & Beauty

~ km Ticinplatz 1, 02997 Wittichenau
Auf einen Blick: La Belle Hair & Beauty finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Wittichenau, Ticinplatz 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist La Belle Hair & Beauty eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Friseur, Kosmetik.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 03572579726.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
Passende Berichte (649) Alle anzeigen
So geht's: In die Tontöpfe kommt feuchter Steckschaum, die Kerzen werden mit einem Steckdraht versehen und hineingesteckt. Drumherum die Triebe des Weihnachtssterns arrangieren. Foto: Stars for Europe/dpa-tmn Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem Abschneiden kurz in heißes Wasser getränkt werden.
Kordeln wirken stilvoller und schicker an Weihnachtsgeschenken als die üblichen Kräuselbänder. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Geschenke stilvoll verpacken: Kordeln statt Kräuselband Die einen lieben das Verpacken von Geschenken, die anderen meiden es. Die Kanten sitzen nicht, das Band verrutscht - und selbst wenn alles passt, irgendwie wirkt das nicht. Eine Profi-Einpackerin eines Kaufhauses verrät ihre Tricks.
Edler Look: Luisa Cerano kombiniert einen flaschengrünen Samtanzug mit einer gelben Bluse (Bluse ca. 280 Euro, Blazer ca. 500 Euro, Hose ca. 300 Euro). Foto: Trendstoff der Saison: Schöner Schimmer mit Samt Samt? Wirklich? Der lange in Verruf geratene Stoff ist zurück in Mode. Das weiche Material in warmen Farben wie Flaschengrün oder Bordeauxrot, Gold, Petrol und Schokobraun ziert Kleidung und Accessoires. Und sogar Schuhe.
In manchen Branchen herrscht ein strenger Dresscode. Auch das Aufkrempeln von Hemdsärmeln kann unangebracht sein. Foto: Jens Schierenbeck/dpa Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.