Svenia Otto

BABOR BEAUTY SPA Christine Jostock

~ km Weberbach 76, 54290 Trier-Innenstadt

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:30
Dienstag: 09:00 - 18:30
Mittwoch: 09:00 - 18:30
Donnerstag: 09:00 - 18:30
Freitag: 09:00 - 18:30
Samstag: 10:00 - 15:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: BABOR BEAUTY SPA Christine Jostock finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Weberbach 76. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist BABOR BEAUTY SPA Christine Jostock eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Kosmetik.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065149050. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.jostock-kosmetik.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (32) Alle anzeigen
Bild
Waxme ~ km Jakobsspitälchen 1, 54290 Trier-Innenstadt
Augenbrauen Ambulanz ~ km Theodor-Heuss-Allee 21, 54292 Trier-Trier-Nord
Passende Berichte (1212) Alle anzeigen
Das Auf- und Abbewegen des Bürstchens in der Kartusche befördert Luft in die Wimperntusche und lässt sie austrocknen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Bürste in Wimperntusche nicht auf- und abbewegen Keime aus der Luft oder von der Haut verunreinigen Make-up-Produkte - und verderben sie eher. Daher sollte man bei der Mascara auch auf eine typische Bewegung verzichten.
Dekorativ: Eine riesige Schleife schmückt den Kopf dieses Models. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa Design aus Südafrika: Berliner Modewoche gestartet Die Berliner Fashion Week beginnt mit ziemlich verrückten Bildern. Den Laufsteg eröffnen vier Designer aus Südafrika. In den Metropolen des Kontinents etablieren sich immer mehr Modeschöpfer - doch sie kämpfen auch gegen Billigmode aus Europa.
Nach kurzen Nächten mit wenig Schlaf braucht die Haut häufig mehr Pflege. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes Viel Süßes, wenig Schlaf und jede Menge Alkohol - die Feiertage um den Jahreswechsel gehören bei vielen nicht zur gesündesten Zeit. Das kann Spuren auf der Haut hinterlassen. Was dann hilft.
Statische Aufladung: Fliegendem Haar fehlt häufig Feuchtigkeit. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Trockenes Haar lädt sich eher statisch auf Zieht man im Winter Mützen ab, fliegen sie los: Haare laden sich nun leichter elektrostatisch auf und stehen in alle Richtungen ab. Da hilft nur Feuchtigkeit.