Kleiderschrank sortieren: T-Shirts hochkant stapeln

03.03.2016
Der Beginn des Frühjahrs ist immer eine gute Gelegenheit, im Kleiderschrank aufzuräumen. Und wenn es jetzt wärmer wird, sind wieder T-Shirts angesagt. Um den perfekten Überblick über diese Oberteile zu behalten, gibt es einen Trick.
Neuer Platz muss her - Schritt eins lautet «Stapel machen». Foto: Frank Rumpenhorst
Neuer Platz muss her - Schritt eins lautet «Stapel machen». Foto: Frank Rumpenhorst

Landsberg (dpa/tmn) - Stapel von T-Shirts und Tops stürzen leicht um. Oder man sucht genau das Kleidungsstück in der Mitte des Stapels - und alles gerät beim Herausziehen durcheinander. Einen Sortiertrick kennt die Stilexpertin Gabriela Kaiser aus Landsberg am Lech:

«In breiten Schuhkartons kann man toll Shirts aufbewahren.» Die Shirts werden dabei erst wie gewohnt gefaltet und dann noch einmal der Mitte gedoppelt. Mit dieser Kante nach oben zeigend kommen die Kleidungsstücke nun hochkant in den Karton. «So hat man eine tolle Übersicht, welches Shirt wo ist, und ich kann auch in der Mitte ein Shirt rausziehen, ohne dass der ganze Berg zusammenbricht.»


KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Sind die Winterstiefel feucht oder nass? Da helfen zerknülltes und in den Schuh gestopftes Zeitungspapier, welches die Feuchtigkeit aufnimmt. Foto: Robert Günther/dpa-tmn/Illustration Wie Winterschuhe besser pflegen? Winterschuhe gehören nicht auf die Heizung und sollten nicht täglich getragen werden. Wieso das denn? Und welche Tipps sollte man für die Reinigung noch beachten? Tipps und Tricks.
In einem ausgehöhlten Buch findet eine Pflanze Platz. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Bücher als Statussymbol: Alte Schinken werden Deko-Objekte E-Books mögen den Absatz des klassischen Buchhandels verringern, aber Bücher werden nicht verschwinden. Zu gerne haben viele echtes Papier in der Hand. Und zu gerne hebt man gute Bücher auf und stellt sie im Haus zur Schau. Sie sind dabei mehr als nur Dekoration.
Die Trendfarbe Lila nutzt Cabinet für fast die gesamte Einrichtung des Wohnraums. Als Akzentfarbe an der Wand und als Statement-Farbe auf lackierten Möbelstücken. Foto: Cabinet/dpa-tmn Lila zur neuen Trendfarbe ausgerufen Lila ist laut Experten die Trendfarbe dieses Jahres. Dabei mögen viele die Farbe nicht, schon gar nicht würden sie sich darin kleiden oder damit einrichten. Aber es gibt Gründe für die Wahl.
Kork ist ein dezentes Material, findet der Designer Jasper Morrison. Er hat Hocker aus Kork für Vitra mit dem Namen Cork Family entworfen. Foto: Vitra/Florian Böhm Kork als neues Trendmaterial für Möbel Kork ist seit einiger Zeit als Material für Wohnprodukte wieder sehr gefragt. Dieser Designtrend verkörpert wie kaum ein anderer den Zeitgeist.