Fontana Vita Inh. Marie-Luise Bayer

~ km Marienstr. 17, 66636 Tholey-Theley
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Passende Berichte (588) Alle anzeigen
Der Blick in den Spiegel zeigt: Auch die Haut unter dem Bart braucht Pflege. Foto: Jens Kalaene Männerkosmetik: Pflege für Dickhäuter und Bartträger Wenn Männer Wert auf ihr Äußeres legen, sorgt das nur noch selten für spöttisches Lächeln. Kosmetik für den Mann gilt schon lange nicht mehr als unmännlich. Einfach in den Cremetiegel der Partnerin zu greifen, ist aber zu kurz gedacht.
Unter dem Pseudonym Barbara hat am Boxhagener Platz in Berlin eine anonyme Person ein Plakat mit der Aufschrift «Liebe und so für alle.» und einem Herz angebracht. Foto: Maurizio Gambarini Szene-Lexikon: Was 2016 angesagt war Was war dieses Jahr angeblich Trend und angesagtes Szene-Thema? Ein Überblick von A bis Z - zum Beispiel mit Barbara, Craft Beer, Carpool-Karaoke, Einhorn, Hochkantvideos und Pokemon Go.
Zum Aufwachen ist die tägliche Dusche am Morgen toll. Aus hygienischer Sicht braucht man aber nur zwei- bis dreimal in der Woche zu duschen. Foto: Monique Wüstenhagen Nicht zu oft und nicht zu heiß duschen Wasser Marsch: Um morgens nach dem Aufstehen frisch und munter zu werden, stellen sich viele unter die Dusche und seifen sich dabei von Kopf bis Fuß ein. Unter hygienischen Aspekten muss das aber nicht täglich sein - und der Gesundheit kann es sogar schaden.
Professionelle Techniken: Optische Effekte in den Haaren können unerwünschte Stellen gut kaschieren. Foto: Britta Pedersen Leichter Farbverlauf kann dünnen Haaransatz kaschieren Einige Zeichen der Alterung lassen sich gut kaschieren - besonders bei den Haaren. Wenn der Haaransatz langsam dünner wird, kann Farbe helfen. Auch die Wahl der Bürste ist wichtig. Eine früher beliebte Technik sollten jedoch insbesondere Männer nicht mehr anwenden.