Salon Pagliarini - Friseure mit Kompetenz

Concha Pagliarini-Schön Friseursalon

~ km Wendalinusstr. 11, 66606 St Wendel

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: Geschlossen
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 08:00 - 13:30
Sonntag: Geschlossen
Der Friseursalon PAGLIARINI in St. Wendel blickt auf 50jährige Erfahrung im Friseurhandwerk zurück und bietet eine freundliche Atmosphäre sowie Verwöhnerlebnis. Neben dem Haarschnitt für Damen, Herren und Kinder bietet PAGLIARINI ebenfalls Dienstleistungen im Bereich Kosmetik an.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (9) Alle anzeigen
Gaby Brill ~ km Wilhelm-Heinrich-Str. 39, 66564 Ottweiler
Passende Berichte (691) Alle anzeigen
Das macht Spaß: L'Oréal Professionnel färbt für seinen Beispiel-Look namens #UNICORNHAIR die Längen und Spitzen in fröhlichen Farben ein. Foto: L_Oréal Professionnel/dpa-tmn Bunte Haare - der neue Hit aus dem Friseursalon Dieser Trend ist ungewöhnlich für das modisch eher konservative Deutschland - doch er wird sich Experten zufolge noch eine ganze Weile halten: Besonders junge Mädchen und Hipster färben ihr Haar derzeit puderrosa, strahlendblau oder kräftig pink.
Haare färben will gelernt sein. Ein Model klagte, weil dem Friseur der Farbton nicht gelungen ist. Foto: Gregor Fischer/dpa Missglückter Friseurbesuch: Model bekommt Schadenersatz Das Haar sollte braun-gold werden, hatte am Ende aber einen Rotstich. Wegen einer misslungenen Haarfärbung hat ein professionelles Model Verdiensteinbußen hinzunehmen. Die Frau klagte und bekam recht.
Selbst Augenbrauen lassen sich schneiden und stylen. Foto: Daniel Karmann Augenbrauen: Mit Haarspray oder Gel zähmen Alle Haare lassen sich stylen. Auch die Augenbrauen. Wer sich besonders viel Mühe geben will, nutzt dazu Haarspray.
Irgendwann erwischt es jeden. Die grauen Haare sprießen. Vereinzelt können diese gezupft werden. Foto: Bodo Marks Graue Haare nicht vom Kopf zupfen Es beginnt mit einem ersten grauen Haar. Vorne am Scheitel fällt es besonders auf - und zwar wenn man sich noch lange nicht danach fühlt. Also rupft man es aus. Das ist in Ordnung, sagt ein Experte. Aber über lange Zeit und viele Haare sollte man nicht zupfen.