Blaumeiser due - Mode & Schuhe

Blaumeiser Due Mode und Schuhe

~ km Hauptstr. 33, 54568 Gerolstein

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 18:00
Samstag: 10:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Blaumeiser Due Mode und Schuhe finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Gerolstein, Hauptstr. 33. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Blaumeiser Due Mode und Schuhe eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Bekleidungsgeschäfte und Mode, Schuhe (Handel).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06591980052.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1233) Alle anzeigen
Die trendige Alternative zur üblichen Sandale sind Sabots. Hier ein Beispiel von Wenz in Naturtönen (ca. 100 Euro). Foto: Wenz/dpa-tmn Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer Modetrends kommen, gehen und kehren zurück. Aber ein neuer Schuhtrend war so in den vergangenen Jahren noch nicht da: Stiefel im Sommer. Dabei liegt die Idee geradezu nahe.
Die Designer setzen bei Anzügen zunehmend auf softe Töne wie pastelliges Grün. Hier ein Beispiel von Salvatore Ferragamo (Anzug ca. 7.500 Euro, Hemd ca. 430 Euro). Foto: Salvatore Ferragamo/dpa-tmn Die neue Männermode ist vielfältig(er) Die Männermode erlebt eine Emanzipation. Designer nutzen inzwischen auch Schnitte und Farben, die lange verpönt waren für Männer. Dazu gesellt sich eine neue Lässigkeit etwa für Anzüge.
Ein Schaufenster der Mode: Gucci auf der Fashion Week in Mailand. Foto: Luca Bruno/AP/dpa Mailänder Fashion Week: Gucci zeigt Backstage-Bereich Was passiert im Backstage-Bereich, bevor die Show losgeht? Gucci hat es beim Auftakt der Mailänder Modewoche gezeigt.
Als Schmetterlinge verkleidete Närrinnen ziehen zur Weiberfastnacht durch die Straßen. Foto: Thomas Frey/dpa Aufwändige Kostüme sind in dieser Karneval-Saison angesagt Pilot, Einhorn, Bienchen oder eine kreative Eigenschöpfung - das Spektrum der Verkleidungen für Fastnacht oder Karneval ist gewaltig. Stylisch und aufwendig ist angesagt, berichtet ein Kostümhändler. Die Behörden raten zum genauen Blick auf die Kluft für die tollen Tage.