Berichte

34 317 passende Berichte
Mitnehmen geht nicht: Nachgemachte Schlüssel müssen nach dem Auszug an den Vermieter übergeben oder zerstört werden. Foto: Armin Weigel Bei Auszug: nachgemachte Schlüssel zurück an den Vermieter
18.04.2016
Reicht die Anzahl an Haustür- und Kellerschlüsseln nicht aus, können sich Mieter die Schlüssel nachmachen lassen. Aber wohin damit, wenn ein Auszug ansteht? Behalten ist nicht erlaubt.
Inneneinrichtung wie in den 60ern. Das Unternehmen Kare zum Beispiel kreiert Wohnwelten im Stil des Jahrzehnts. Foto: Kare Kristall und Sideboards: Die 60er Jahre erleben ein Comeback
18.04.2016
Fällt den Designern und Herstellern denn nichts Neues mehr ein? Jahr für Jahr nehmen sich die Kreativen der Wohnbranche ein anderes Jahrzehnt vor und entleihen das Design für ihre neuen Möbel und Dekorationen. Jetzt sind die frühen 60er dran. Doch warum?
Für viele Vermieter und Mieter ist fraglich, wo sie den Zollstock ansetzen müssen: Vor der Fensternische oder zählt sie zur Wohnfläche dazu? Foto: Silvia Marks Beim Ausmessen der Wohnung steckt der Teufel im Detail
18.04.2016
Das Ausmessen der Wohnfläche kann so schwierig doch nicht sein! Lasermessgerät oder Zollstock raus - los geht es. Dumm nur: Für Mietwohnungen gibt es unterschiedliche Vorgaben zur Bestimmung der Wohnfläche. Falsche Angaben rächen sich bei Miete und Nebenkosten.
Neubautgebiete in Berlin, wie hier am Gleisdreieck-Park, sind für potenzielle Käufer interessant: Beim Kauf einer Immobilie ist meist die Lage wichtiger als die Wertsteigerung. Foto: Andrea Warnecke Wertsteigerung ist nicht alles beim Immobilienkauf
18.04.2016
Der Immobilienmarkt boomt. Angesichts hoher Preise soll oft das Argument künftiger Wertsteigerung Verbraucher zum Kauf einer Immobilie bewegen. Doch Vorsicht: Solche Prognosen bilden eine relativ unsichere Basis für eine Kaufentscheidung.
Ein SSD-Speicher lässt sich unter Windows noch weiter optimieren. Foto: Andrea Warnecke SSD-Speicher unter Windows optimieren
18.04.2016
Ein SSD-Speicher als Ersatz oder Ergänzung für die klassische rotierende Festplatte ist schon von Haus aus sehr schnell. Trotzdem lässt er sich unter Windows noch weiter optimieren.
Zu Hause lernen und trotzdem mit anderen vernetzt sein: Neue digitale Trends bei Weiterbildungen machen das möglich. Foto: Wavebreak Media Digital und flexibel - Die Trends in der Weiterbildung
18.04.2016
Auf dem neuesten Stand bleiben, Kompetenzen erweitern, sich neu erfinden: Weiterbildung und lebenslanges Lernen sind unverzichtbar in unserer Arbeitswelt. Die Angebote der Weiterbildungsbranche entwickeln sich mit - und werden immer digitaler.
Eine Wahrsagerin hält ihr Pendel über diversen Tarot-Karten. Foto: Waltraud Grubitzsch Beratungsstelle: Selbsternannte Heiler finden Zulauf
18.04.2016
Heiler, Gurus und Esoteriker werden ein immer größeres Problem. Die Sektenberatungsstelle warnt Menschen, sich von charismatischen Beratern umgarnen zu lassen.
Für Schüler mit Übergewicht ist an Thüringer Schulen Sportförderunterricht vorgesehen. Foto: Waltraud Grubitzsch Jeder zehnte Erstklässler zu dick: Extrakurse an Schulen
18.04.2016
Burger, Schokolade, Chips und zu wenig Bewegung. Unter den Erstklässlern an Thüringer Schulen ist jeder zehnte zu dick. Je älter die Schüler werden, desto mehr Übergewichtige gibt es.
Land Rover bringt als erster Hersteller einen SUV Cabrio auf den Markt. Foto: Range Rover/Nick Dimbleby Range Rover Evoque Cabrio: Pfadfinder in Sommerlaune
18.04.2016
Nachdem das SUV so ziemlich alle Segmente erobert hat, mischt es jetzt bei den Cabrios mit. Als erster Geländewagenhersteller setzt Land Rover seine Kunden in einem modernen Offroader an die frische Luft.
Die neueste Generation der Mercedes E-Klasse ist auf dem Markt. Foto: Daimler AG Mercedes E-Klasse: Fixstern in der Business-Klasse
18.04.2016
Sie ist der Kern der Marke und zugleich ihr technologisches Aushängeschild - denn kein anderes Modell nimmt Mercedes so wichtig wie die E-Klasse. Diesem Anspruch will jetzt auch die zehnte Generation gerecht werden.
2/3432