Berichte

31 232 passende Berichte
In Zeiten von Corona kommt es nicht nur auf regelmäßiges Händewaschen an, auch die Handtücher sollten oft genug ausgetauscht werden. Foto: Inga Kjer/dpa-tmn Häufiges Händewaschen: Alle zwei Tage Handtücher austauschen
Heute
Die Corona-Pandemie erfordert bestimmte Hygienemaßnahmen. Dazu gehört auch regelmäßiges Händewaschen. Aus diesem Grund sollten nun auch die Handtücher häufiger gewechselt werden. Wozu Experten raten:
Wer ein Bewerbungsgespräch via Video führt, sollte das Smartphone auf einem Stativ befestigen - und es nicht einfach in der Hand halten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Das Bewerbungsgespräch per Video meistern
Heute
Wohin mit den Händen? Und wieso stehen die Haare so komisch ab? Sich beim Video-Bewerbungsgespräch aufs Wesentliche zu konzentrieren, ist eine Herausforderung. Kamera- und Karriereprofis geben Tipps.
Manch Arbeitnehmer träumt vielleicht schon vom Urlaub im Risikogebiet. Aber kann der Arbeitgeber einen Strich durch die Rechnung machen?. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Darf mein Arbeitgeber Reisen in Risikogebiete verbieten?
Heute
Nicht jeder, der jetzt über Urlaub nachdenkt, lässt sich von einer Reisewarnung des Auswärtigen Amts abschrecken. Aber was, wenn der Arbeitgeber Urlaub in einem Risikoland verbieten will? Darf er das?
Wohnungseigentümer müssen bei der Balkonbepflanzung darauf achten, dass das Gesamterscheinungsbild des Hauses nicht verändert wird. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB Für Wohnungseigentümer gibt es bei Balkonbepflanzung Grenzen
Heute
Wie Mieter dürfen auch Wohnungseigentümer ihren Balkon im Prinzip frei gestalten. Allerdings gibt es Grenzen - zum Beispiel wenn das Erscheinungsbild verändert wird oder es zu Beschädigungen kommt.
Wer sich für den Beruf der Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice entscheidet, sollte sich für Umwelt und Technik interessieren. Azubi Sebastian Stenzel bedient den Saugwagen. Foto: Kirsten Neumann/dpa-tmn Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?
Heute
Was würde in Städten ohne ein funktionierendes Abwassersystem passieren? Das will sich wohl niemand ausmalen. Im Rohr- und Kanalservice arbeiten die «Pflegekräfte» der Wasserversorgung.
Guter Schlaf ist wichtig - insbesondere im Sommer, wenn hohe Temperaturen schon mal den Schlaf rauben können. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Die passende Bettwäsche im Sommer
Heute
Selbst diejenigen, die sonst wie der sprichwörtliche Stein tief schlafen, wälzen sich im Sommer oftmals in den Laken. Was kann man tun für eine bessere Nachtruhe bei Hitze?
Einzelne Ameisen müssen Mieter ertragen. Nistet sich aber eine ganze Kolonie häuslich in der Wohnung ein, sollten sie den Vermieter informieren. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/dpa-tmn Was Mieter bei Ungeziefer im Haus machen sollten
Heute
Es gibt Ungeziefer in der Wohnung, im Keller oder am Haus? In einem solchen Fall sollten sich Mieter umgehend an ihren Vermieter wenden. Bis zur Beseitigung des Mangels können sie die Miete mindern.
Skeptische Blicke: Ehemalige Selbstständige müssen einiges an Überzeugungsarbeit leisten, um während eines Bewerbungsgesprächs für eine Festanstellung Vorurteile zu entkräften. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Wenn Selbstständige sich anstellen lassen
Heute
Selbstständig oder Freiberufler zu sein, ist nicht immer leicht. Mancher sucht irgendwann den Weg zurück in eine Festanstellung. Worauf sich Ex-Selbstständige gefasst machen müssen.
Je nach Größe des Pools ist es sinnvoll eine Leiter anzubringen, damit die Badenden gut hinein- und herauskommen, denn die Ränder sind relativ hoch. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Was für die Privatpool-Planung wichtig ist
Heute
Der eigene Pool im Garten: Was wie ein Traum klingt, ist durchaus machbar. Denn ein Schwimmbecken muss nicht immer teuer sein. Allerdings sollte man einige Voraussetzungen beachten vor dem Kauf.
Wenn das erwachsene Kind einen neuen Partner hat, sollten Eltern zwei wichtige Regeln beachten. Foto: Patrick Pleul Partner der Kinder: Eltern sollten keine Sympathien heucheln
18.03.2016
Erwachsene Kinder treffen ihre eigenen Entscheidungen - auch in der Partnerwahl. Ist den Eltern der neue Partner unsympathisch, können sie vieles falsch machen. Dabei müssten sie doch eigentlich nur zwei Regeln beachten.
1/3124