active - Praxis für Physiotherapie

~ km Schanzstr. 35, 54470 Bernkastel-Kues

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 20:00
Dienstag: 08:30 - 20:00
Mittwoch: 08:30 - 20:00
Donnerstag: 08:30 - 20:00
Freitag: 08:30 - 20:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Wir helfen Menschen mit Schmerzen oder Bewegungseinschränkungen, diese schnell wieder in den Griff zu bekommen!

Unser wichtigste Aufgabe ist es, Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen durch unsere Arbeit wieder eine Perspektive für ein selbst bestimmtes Leben und eine aktive Teilhabe in Beruf, Familie und Freizeit zu geben

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (9) Alle anzeigen
Passende Berichte (4509) Alle anzeigen
Tier-Physiotherapeutin Katrina Hannemann tastet in ihrer Praxis «Begegnung Hund» in Kremmen einen Hund ab, um seine Schmerzpunkte zu erkennen. Foto: Enrico Kugler/dpa-tmn Physiotherapie hilft auch Vierbeinern Eine alte Verletzung schmerzt. Oder eine falsche Bewegung beim Toben. Autsch! Tiere reagieren oft wie Menschen - mit Schonhaltung oder Humpeln. Wie toll wäre da eine Physiotherapie? Die gibt es.
Aktuell wird Rosi nur vorbeugend mit Physiotherapie behandelt, was im Münchner Zentrum ungefähr 80 Euro pro einstündiger Einheit kostet. Foto: Sven Hoppe Tierphysiotherapeuten helfen Hund & Katz Wenn das Haustier sich ein Bein bricht oder lahmt, führt der erste Weg zum Tierarzt. Logisch. Doch immer häufiger suchen die Besitzer dann noch einen Tierphysiotherapeuten auf. Was lange eine Nische war, nähert sich nun dem Standard der Humanmedizin.
Die Elektrotherapie kommt bei Verschleißerkrankungen oder zur Unterstützung der Wundheilung zum Einsatz. Über Elektroden wirken die Impulse gezielt auf die Problemstellen. Foto: Boris Roessler Physio für Hunde: Von Wassergymnastik bis Elektrotherapie Arthrose, Hüftdysplasie, Fehlstellungen – was Menschen zum Orthopäden treibt, ist auch für manche Vierbeiner ein Problem. Inzwischen gibt es für Hunde eine Vielzahl von alternativen Therapiemöglichkeiten.
Nach der Ausbildung können Physiotherapeuten den Weg in die Selbstständigkeit gehen, etwa mit einer eigenen Praxis. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wie werde ich Physiotherapeut/in? Physiotherapeuten absolvieren ihre Ausbildung an Berufsfachschulen. Aber es gibt große Unterschiede, was Aufbau, Gehalt und Schulgeld betrifft. Worauf es für die Azubis sonst noch ankommt.